Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Die für die Nächte 19. bis 21. November 2017 vorgesehenen Montagearbeiten für die digitale Funkanlage im Straßentunnel Bad Godesberg müssen krankheitsbedingt verschoben werden.

Das teilt das Tiefbauamt der Stadt Bonn mit. Daher wird es in dem genannten Zeitraum auch nicht zu nächtlichen Sperrungen des B9-Straßentunnels kommen.

Es war geplant, Umrüstarbeiten für die Digitalfunkanlage vorzunehmen. Da für diese Montagearbeiten die vorhandene Funkanlage außer Betrieb genommen werden muss, ist aus Sicherheitsgründen eine Vollsperrung des Straßentunnels unumgänglich.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang Dezember ausgeführt. Das Tiefbauamt wird frühzeitig auf den neuen Termin aufmerksam machen.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsNRWStadt-NewsVerkehrsmeldungen16.11.2017,Aktuell,Bonn,Keine nächtliche Sperrung des Straßentunnels,Montagarbeiten müssen verschoben werden,Nachrichten,News,NRW,VerkehrBonn (NRW) - Die für die Nächte 19. bis 21. November 2017 vorgesehenen Montagearbeiten für die digitale Funkanlage im Straßentunnel Bad Godesberg müssen krankheitsbedingt verschoben werden.Das teilt das Tiefbauamt der Stadt Bonn mit. Daher wird es in dem genannten Zeitraum auch nicht zu nächtlichen Sperrungen des B9-Straßentunnels kommen.Es war...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt