suedwest-news-aktuell-stadtportal-bonnBonn (NRW) – Verkehrshinweis: Ab Ende November wird das Tiefbauamt der Stadt Bonn den Alaunbachweg in Pützchen ausbauen. Die entsprechende Planung hatte die Bezirksvertretung Beuel im April 2016 beschlossen und die Stadtverwaltung am 13. Oktober bei einer Bürgerversammlung den Anliegern vorgestellt.

Neben dem Alaunbachweg werden zirka 50 Meter des Teufelsbachweges von der Einmündung der Straße „Am Weidenbach“ her ausgebaut. Außerdem muss der Rosenbach verlegt werden, damit der geplante Anschluss an die Pützchens Chaussee umgesetzt werden kann. Zur Überbrückung des vorhandenen Höhenunterschiedes wird in diesem Bereich eine Stützmauer errichtet.

Ein Teilstück der Straße „Rosenbach“ soll in Richtung Pützchens Chaussee bis Ende der Bebauung ebenfalls umgestaltet werden; das Reststück bis zur Pützchens Chaussee wird als Rad- und Fußweg ausgewiesen. Der Bahnübergang der Straße „Rosenbach“ über die RSE-Bahn wird nur noch für Radfahrer und Fußgänger offen sein. Auch die Stichstraße wird ausgebaut. Die Straße „Am Weidenbach“ wird in Richtung Pützchens Chaussee bis zum Ende der Bebauung neugestaltet; das Reststück wird bis Pützchens Chaussee zum Rad- und Fußweg.

Der Alaunbachweg soll mit einer durchgehenden Fahrbahnbreite von 6,50 Metern ausgestattet werden. Lediglich im Bereich von „Rosenbach“ bis „Am Weidenbach“ lässt die Querschnittsbreite der Straße neben der Gehweganlage einen Parkstreifen mit Baumpflanzungen zu.

Die Zufahrt der Anlieger zu ihren Grundstücken wird bis auf kurze, unvermeidliche Einschränkungen während der Bautätigkeiten aufrechterhalten. Das Tiefbauamt bemüht sich, die Arbeiten möglichst reibungslos und in der vorgegebenen Bauzeit zu erledigen und bittet für unvermeidbare Beeinträchtigungen um Verständnis.

Die reinen Straßenbaukosten belaufen sich auf circa 1,6 Millionen Euro. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende Juli 2017 fertiggestellt sein.

***

Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

Bonn - Verkehrshinweis: Alaunbachweg wird ab Ende November ausgebauthttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Stadtportal-Bonn-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Südwest-News-Aktuell-Stadtportal-Bonn--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsNRWStadt-NewsVerkehrsmeldungen07.11.2016,Aktuell,Alaunbachweg wird ab,Bonn,Ende November ausgebaut,Lokales,Nachrichten,News,NRW,VerkehrshinweisBonn (NRW) - Verkehrshinweis: Ab Ende November wird das Tiefbauamt der Stadt Bonn den Alaunbachweg in Pützchen ausbauen. Die entsprechende Planung hatte die Bezirksvertretung Beuel im April 2016 beschlossen und die Stadtverwaltung am 13. Oktober bei einer Bürgerversammlung den Anliegern vorgestellt.Neben dem Alaunbachweg werden zirka 50 Meter des Teufelsbachweges...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt