Bonn – Verkehrshinweis: Fahrbahnsanierung in der Alfred-Bucherer-Straße

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-Bonn (NRW) – Das Tiefbauamt der Stadt Bonn erneuert ab Montag, 26. März, den Fahrbahnbelag der Alfred-Bucherer-Straße in Endenich, zwischen der Brahmsstraße und dem Wiesenweg.

In diesem Bereich wird der marode und unebene Pflasterbereich durch eine neue farbige Asphaltbetondeckschicht ersetzt sowie die Entwässerungsrinnen ausgerichtet bzw. erneuert. Die Sanierungskosten betragen circa 30.000 Euro.

Die Arbeiten erfolgen in den Osterferien unter Vollsperrung der Straße. Die Anlieger können ihre Grundstücke allerdings mit Beeinträchtigungen anfahren. Eine Umleitung wird entsprechend ausgeschildert.

Das Tiefbauamt bittet bereits jetzt für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen und Behinderungen um Verständnis.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Der Tageblatt LESETIPP ...