Bonn – Verkehrshinweis zur Reuterstraße: Mehrere Kanalbaustellen in den Sommerferien mit einspuriger Verkehrsführung

Bonner-Stadtnachrichten - Verkehrshinweis - Aktuell -Bonn – In der Reuterstraße müssen zwischen der Autobahnanschlussstelle und der Reuterbrücke in den gesamten Sommerferien von Montag, 17. Juli 2017, bis Dienstag, 29. August 2017, dringende punktuelle Kanalunterhaltungsmaßnahmen und die Erneuerung eines kompletten Kanalschachts erfolgen.

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn hat für diese Arbeiten auf der stark befahrenen Reuterstraße bewusst die Ferienzeit mit dem erfahrungsgemäß geringen Verkehrsaufkommen gewählt. Aufgrund der Lage der Baustellen kann der Verkehr dann nur einspurig an den betroffenen Abschnitten passieren. Die Beschränkungen gelten in beide Fahrtrichtungen.

Punktuelle Kanalsanierungen

Insgesamt werden im gesamten Verlauf der Reuterstraße 19 Schachtabdeckungen erneuert, 13 Sinkkästen saniert und acht Gullys einschließlich der Anschlussleitungen vollständig erneuert. Außerdem wird ein Kanalschacht vollständig zurückgebaut.

Neues Schachtbauwerk am Jagdweg

In der Kreuzung Reuterstraße/Jagdweg muss der Schacht umgebaut werden. Auch hier können die Autos für die Dauer der Arbeiten ab Montag, 17. Juli 2017, nur einspurig in jeder Richtung vorbeifahren. Diese Arbeiten sind voraussichtlich schon vor Ende der Sommerferien, nämlich am Freitag, 11. August, fertig. Dieser Schacht wird in Vorbereitung auf die Kanalsanierung im Jagdweg gebaut, die für 2018 geplant ist.

Dies ist notwendig, damit der künftig größere Kanal aus dem Jagdweg an das bestehende Kanalnetz angeschlossen werden kann. 2018 folgt dann auf einer Länge von 410 Metern die Erneuerung der schadhaften Kanäle im Jagdweg, die noch aus dem Jahr 1904 stammen. Die Kosten für das neue Schachtbauwerk in der Kreuzung Reuterstraße belaufen sich auf circa 115.000 Euro.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!