Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – In der Reihe „Neue Wohnformen“ besucht die VHS am Donnerstag, 16. November 2017, um 18 Uhr die Hausgemeinschaft Duisdorf der Wahl-Verwandtschaften Bonn, Am Bruch 1-3. Der Verein Wahlverwandtschaften Bonn steht für die Idee von Generationen verbindenden Wohnformen und für das gemeinschaftliche Zusammenleben von Jung und Alt. In Duisdorf hat der Verein eines von derzeit drei Wohnprojekten realisiert.

Bei der Veranstaltung besteht Gelegenheit, das Wohnprojekt kennen zu lernen und mehr über die Aktivitäten des Vereins zu erfahren. Das Teilnahmeentgelt beträgt sechs Euro. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich bei der VHS unter www.vhs-bonn.de . Telefonische Auskünfte unter 0228 – 77 36 31.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsEventsNRWStadt-News10.11.2017,Aktuell,Bonn,in Duisdorf,Nachrichten,News,NRW,Termine,VHS bei den WahlverwandtschaftenBonn (NRW) - In der Reihe 'Neue Wohnformen' besucht die VHS am Donnerstag, 16. November 2017, um 18 Uhr die Hausgemeinschaft Duisdorf der Wahl-Verwandtschaften Bonn, Am Bruch 1-3. Der Verein Wahlverwandtschaften Bonn steht für die Idee von Generationen verbindenden Wohnformen und für das gemeinschaftliche Zusammenleben von Jung und Alt....Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt