Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Das Betriebssystem Linux hat in den vergangenen Jahren seinen Exotenstatus verloren und ist auch für den normalen Computernutzer zu einer ernstzunehmenden Alternative zu kommerziellen Betriebssystemen geworden. Die VHS bietet ab Montag, 13. November2017, von 18 bis 21.15 Uhr am Mülheimer Platz 1 den Kurs „Linux für Einsteiger“ an. Am Beispiel des Betriebssystems Ubuntu werden die technischen Besonderheiten von Linux vorgestellt.

Nähere Informationen zum Kurs hat Fachbereichsleiter Harald Otto unter der Telefonnummer 0228 – 77 49 05. Anmelden können sich Interessenten online unter www.vhs-bonn.de.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsEventsNRWPC und MultimediaStadt-NewsZentral-RatgeberBonn (NRW) - Das Betriebssystem Linux hat in den vergangenen Jahren seinen Exotenstatus verloren und ist auch für den normalen Computernutzer zu einer ernstzunehmenden Alternative zu kommerziellen Betriebssystemen geworden. Die VHS bietet ab Montag, 13. November2017, von 18 bis 21.15 Uhr am Mülheimer Platz 1 den Kurs 'Linux für...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt