Bonn – VHS-Vortrag zur Europäischen Idee

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Das Jahr 2017 stellt(e) Europa vor neue schwierige Herausforderungen: Brexit, Erstarken rechtskonservativer Kräfte, Unsicherheit der transatlantischen Beziehungen.

Die VHS lädt am Dienstag, 14. November 2017, ab 19.30 Uhr in die Altstadtbuchhandlung zu einem Abend über die Geschichte und Zukunft Europas vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen ein. Es referiert die Politik- und Literaturwissenschaftlerin Dr. Simone Scharbert.

Der Vortrag findet statt in der Altstadtbuchhandlung, Breite Straße 47. Der Eintritt beträgt acht Euro. Kartenreservierung über die Buchhandlung oder per E-Mail an Gabriele.Tillmanns@Bonn.de.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

 

 

Kommentare sind geschlossen.