Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Bonner Stadtnachrichten - Aktuell -Bonn (NRW) – Während die Delegierten über geeignete Maßnahmen zur Umsetzung des Pariser Abkommens verhandeln, finden am Mittwoch, 8. November 2017, in Bonn viele öffentlich zugängliche Veranstaltungen rund um das Thema Klimaschutz statt. So bieten die „Greenwalker“ einen Stadtspaziergang durch Bonn an, und die Kunstbrennerei zeigt die Ausstellung „Das Klima und ich“. In der „NRW Climate Lounge“ kann man sich über den aktuellen Stand der Verhandlungen informieren.

Veranstaltungen in der Stadt

Die Veranstaltungsreihe „NRW Climate Lounge“ gibt jeden Tag im Post Tower, Charles-de-Gaulle-Straße 20, um 17 Uhr einen Einblick in den aktuellen Stand der Verhandlungen der Klimakonferenz und stellt ein wichtiges Klimaschutz-Thema in den Mittelpunkt. Die Reihe wird vom Land NRW in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW und dem Wuppertal Institut veranstaltet. Anmeldung unter: www.wirtschaft.nrw/die-welt-zu-gast-nrw-climate-lounge-zur-cop-23-bonn.

Der Spaziergang der „Greenwalkers“ steht unter dem Motto „Nachhaltiger Konsum und Klimaschutz“. Der Rundgang zeigt die vielfältigen Möglichkeiten eines nachhaltigen Konsums in Bonn und stellt die globalen Zusammenhänge zum Klimaschutz her. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Beethovendenkmal auf dem Münsterplatz. Informationen und weitere Sparziergänge gibt es hier: www.bonnfairtraut.wordpress.com.

In der Kunstbrennerei, Kölnstraße 139, wird ab 19 Uhr die Ausstellung „Das Klima und ich“ gezeigt. Die Ausstellung wirft Fragen auf, wie: Was ist unsere Verantwortung für den Klimawandel? Und wie lässt sich das Klima schützen? Die Ausstellung präsentiert verschiedene Zugänge zu diesen Fragen. Der Eintritt ist frei. www.bonnimwandel.de/event/kunstausstellung-das-klima-und-ich/.

Weitere Veranstaltungen für Mittwoch, 8. November 2017, gibt es in unserer Kalenderübersicht: http://bit.ly/2AbpaSK.

Verkehr

Die Bonner Polizei erwartet, dass es auch am 3. Tag der Weltklimakonferenz auf den Straßen ruhig zugeht. Über tagesaktuelle Verkehrsbeeinträchtigungen informiert die Polizei via Facebook (www.facebook.de/polizei.nrw.bn), Twitter (www.twitter.com/polizei_nrw_bn) sowie an ihrem Bürgertelefon unter 0228 – 15 30 30.

***
Herausgeber: Der Oberbürgermeister der Bundesstadt Bonn, Presseamt, Stadthaus, Berliner Platz 2, 53111 Bonn

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Mittelrhein-Tageblatt-Extra-Bonner-Stadtnachrichten-Aktuell--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBonnDeutschland-NewsEventsNRWStadt-News07.11.2017,Aktuell,Bonn,Das ist los am 8. November 2017,Nachrichten,News,NRW,Weltklimakonferenz COP 23Bonn (NRW) - Während die Delegierten über geeignete Maßnahmen zur Umsetzung des Pariser Abkommens verhandeln, finden am Mittwoch, 8. November 2017, in Bonn viele öffentlich zugängliche Veranstaltungen rund um das Thema Klimaschutz statt. So bieten die 'Greenwalker' einen Stadtspaziergang durch Bonn an, und die Kunstbrennerei zeigt die Ausstellung 'Das...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt