Aktuelle Polizei-Meldung -Bous – Am Freitagmorgen (13.01.2017), gegen 08:00, Uhr ereignete sich im Stahlwerk Bous ein folgenschwerer Arbeitsunfall bei dem ein Mitarbeiter zu Tode kam und ein weiterer schwer verletzt wurde.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befanden sich drei Männer einer Dillinger Stahlbaufirma bei Installationsarbeiten an einer Lüftungsanlage. Einer der Arbeiter, ein 53-jähriger Mann, befand sich auf einer Plattform in einer Höhe von ca. 20m. Bei den Arbeiten war er mittels eines Seils an einem dortigen Rohr gesichert.

Aus bisher unerklärlichen Gründen löste sich ein darüber befindliches Abgasrohr und fiel auf das Sicherungsrohr, welches sich durch die Wucht des Aufpralls löste und den Arbeiter mit in die Tiefe riss. Der Mann erlitt hierbei tödliche Verletzungen.

Ein weiterer 41-jähriger Mann, der auf einer Hebebühne mit der Beaufsichtigung der Arbeiten betraut war, wurde durch die herabfallenden Teile schwer verletzt.

Der ebenfalls am Unfallort anwesende 50-jährige Arbeiter der Firma erlitt einen Schock.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern derzeit noch an.

***

Text: Pressestelle des Landespolizeipräsidiums Saarland

Das könnte was für Sie sein ...

Bous - Tödlicher Arbeitsunfall im Stahlwerk Boushttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Aktuelle-Polizei-Meldung--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiSaarland13.01.2017,Aktuell,Bous,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Saarland,Tödlicher Arbeitsunfall im Stahlwerk BousBous - Am Freitagmorgen (13.01.2017), gegen 08:00, Uhr ereignete sich im Stahlwerk Bous ein folgenschwerer Arbeitsunfall bei dem ein Mitarbeiter zu Tode kam und ein weiterer schwer verletzt wurde.Nach derzeitigem Ermittlungsstand befanden sich drei Männer einer Dillinger Stahlbaufirma bei Installationsarbeiten an einer Lüftungsanlage. Einer der Arbeiter, ein 53-jähriger Mann,...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt