Braubach am Rhein – CDU macht Ausflug zum Rüdesheimer „Weihnachtsmarkt der Nationen“ am 26. November 2016

imag3314

Ausflug zum Rüdesheimer „Weihnachtsmarkt der Nationen“ am 26. November 2016 – Foto: CDU Braubach

Braubach am Rhein – Weihnachtsmarkt der Nationen: Wenn die Tage kürzer und die Abende immer länger werden, wenn der Schein der Kerzen unsere Wohnzimmer erhellt und der Duft frisch gebackener Plätzchen durch unsere Häuser zieht, dann, ja dann wirft die Weihnachtszeit wieder ihre Schatten voraus.

Um die lange Wartezeit auf das Christkind in diesem Jahr etwas zu verkürzen, unternimmt die CDU Braubach zu Beginn der Adventszeit einen Ausflug ins nahe Rüdesheim, um dort den „Weihnachtsmarkt der Nationen“ zu besuchen. Kurz bevor am Adventskranz die erste Kerze brennt, am Samstag, 26. November 2016, trifft sich der CDU Ortsverband zu seinem Ausflug.

Treffpunkt ist um 13:00 Uhr am Bahnhof Braubach, von wo aus die Fahrt mit dem Regionalzug nach Rüdesheim führt. Um 14:30 Uhr werden die CDUler und ihre Gäste dort zunächst im Besucherzentrums der Weinkellerei Asbach erwartet. Dort erfahren sie mehr über den Herstellungsprozess, den man während der Brennkampagne selbst in der traditionsreichen Brennerei erleben kann.

Nach dem Besuch des Asbach Shops und einer Stärkung in einem der zahlreichen Rüdesheimer Cafes geht es dann zum einzigartigen Rüdesheimer „Weihnachtsmarkt der Nationen“. Über 20 Nationen aus fünf Kontinenten bieten dort Waren, Spezialitäten, Gewohnheiten und Bräuche zur Weihnachtszeit: Gute und schöne Dinge aus Ost und West, aus Europa und Übersee. Gäste aus aller Welt feiern dort gemeinsam mit Einheimischen in der historischen Landschaft des Rheintals und verleihen dem Markt so unverwechselbares Flair. Häuser und Höfe sind festlich geschmückt.

Händler und Handwerker laden ein, bieten in Waren und Genüssen, in Farben und Aromen einen Vorgeschmack auf Weihnachten am Rhein. Gegen 18:00 Uhr soll die Rückreise mit der Bahn angetreten werden, sodass der Tagesausflug ab 19:00 Uhr im neu eröffneten Braubacher Restaurant „Rheintal“ ausklingen kann. Wer am Ausflug nicht teilnehmen möchte oder kann, hat selbstverständlich ab 19:00 Uhr die Möglichkeit noch direkt ins Rheintal zu kommen.

Eingeladen sind nicht nur CDU Mitglieder, sondern alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Die Kosten werden auf die Teilnehmer umgelegt (ca. 9 Euro pro Person für die Bahnfahrt, Verzehrkosten individuell). Die CDU Braubach freut sich auf Anmeldungen bei Vorstandsmitglied Rolf Heep, Telefon 0 26 27 / 85 38, Ortsvorsitzendem Markus Fischer, Telefon 0 26 27 / 97 13 79, oder an CDU-Braubach@gmx.de. Anmeldeschluss ist der 23. November.

_____________________________
Text: Markus Fischer
CDU Braubach
Ortsvorsitzender
Neugasse 1
56338 Braubach

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!