Braubach am Rhein – PKW erfasst Fußgänger in der Rheinstraße

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Braubach am Rhein – Am Mittwochnachmittag kam es in der Rheinstraße in Braubach zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger.

Gegen 16:45 Uhr befuhr dort der 50 jährige Fahrer eines PKW Nissan die Rheinstraße in Richtung B 42. Unmittelbar hinter der Einmündung zur Wilhelmstraße erfasste er einen 34 jährigen Fußgänger, der sich bereits mittig auf dem Fußgängerüberweg befand.

Durch den seitlichen Zusammenstoß stürzte der 34 Jährige und zog sich dabei diverse Prellungen zu.

Vorsorglich wurde er durch den Rettungsdienst in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!