Breitenbach – Schädel mit einem Einschussloch bei Bauarbeiten aufgefunden

Aktuelle Polizei-Meldung -Breitenbach – Am Samstag, den 21.04.2018 meldete sich ein Bürger bei der Polizei und schilderte, dass er bei Bauarbeiten, auf seinem Grundstück, einen Schädel mit einem Einschussloch entdeckt habe.

Es sieht alles nach einem Mord aus. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass es sich bei dem Fund um einen Ziegenschädel handelte.

Der Vorbesitzer des Grundstücks züchtete u.a. Ziegen. Die Streife konnte den besorgten Bürger beruhigen und den Fall als geklärt abhaken.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern

 

Jetzt das eigene Projekt starten mit den webgo SSD Webhosting Paketen

 

Kommentare sind geschlossen.