Bremervörde – Frau ertrinkt in der Oste

Aktuelle Polizei-Meldung -Bremervörde (NI) – Am Samstagvormittag ist eine 74-jährige Frau aus Bremervörde leblos im Wasser der Oste gefunden worden. Ein Hotelgast hatte die Frau gegen 8.30 Uhr in Höhe der Kanu-Rutsche entdeckt und sofort die Polizei und Rettungskräfte verständigt.

Mit einem Rettungsboot konnten die Einsatzkräfte der Bremervörder Feuerwehr die Frau aus dem Wasser bergen. Trotz sofort eingeleiteter Reanimation kam für die 74-Jährige jede Hilfe zu spät. Ein Arzt stellte in der OsteMed-Klinik wenig später ihren Tod fest.

Durch einen Angehörigen wurde die Identität der Verstorbenen noch am Samstag geklärt.

Die näheren Umstände ihres Versterbens sind bislang nicht bekannt.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!