Ort des Geschehens: Die Bahnhofstraße

diebstahl-eines-misthaufensJugenheim – In der Nähe des dortigen Pferdehofes wurde am 03.11.16, in der Zeit von 14:00 Uhr – 04.11.16, 14:00 Uhr ein elektrischer Weidezaun unberechtigt geöffnet.

Der oder die Täter befuhren nach Spurenlage mit einem kleinen Traktor die Weide und entwendeten einen Misthaufen.

Dieser enthielt nach Aussage der 20-jährigen Geschädigten spezielle Würmer und sollte als Humus verkauft werden.

Hinweise an die Polizei Mainz-Lerchenberg: 06131/654310.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte was für Sie sein ...

Brüller des Tages - Jugenheim - Diebstahl eines Misthaufenshttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Diebstahl-eines-Misthaufens-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/11/Diebstahl-eines-Misthaufens--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBuntesPolizeiRheinland-PfalzThemen und Tipps A - R07.11.2016,Aktuell,Brüller des Tages,Diebstahl eines Misthaufens,Jugenheim,Lokales,Nachrichten,News,Polizei,Rheinland-PfalzOrt des Geschehens: Die Bahnhofstraße Jugenheim - In der Nähe des dortigen Pferdehofes wurde am 03.11.16, in der Zeit von 14:00 Uhr - 04.11.16, 14:00 Uhr ein elektrischer Weidezaun unberechtigt geöffnet.Der oder die Täter befuhren nach Spurenlage mit einem kleinen Traktor die Weide und entwendeten einen Misthaufen.Dieser enthielt nach Aussage...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt