Buchtipp – Nur die Liebe fehlt: Ein Buch zum Thema Depression nach der Geburt und Müttern, die ihr Glück erst finden mussten von Petra Wiegers

Wenn nach der Geburt die Liebe fehlt

nur-die-liebe-fehlt_web

Coverfoto von Nur die Liebe fehlt – Bild: Patmos Verlag

Buchtipp – Bleiben die erwarteten Glücksgefühle nach der Geburt aus, ist die Bestürzung rund um Mutter und Kind groß. Das Wissen, den Erwartungen durch die ausbleibenden Gefühle für das eigene Kind nicht zu entsprechen, setzt die Mutter selbst unter enormen Druck. Nach wie vor ist die sogenannte „postpartale Depression“ ein Tabuthema, obwohl zehn bis zwanzig Prozent aller Mütter nach der Geburt davon betroffen sind. Die Journalistin Petra Wiegers erzählt in ihrem Buch „Von Depression nach der Geburt und Müttern, die ihr Glück erst finden mussten“ (Patmos Verlag) die bewegenden Geschichten von vier Frauen, die um die Liebe zu ihrem Kind und ihren Lebensmut kämpfen mussten.

Mütter mit einer „postpartalen Depression“ stellen sich verzweifelt selbst in Frage: Sie empfinden Traurigkeit und Schuldgefühle dem Kind und der Familie gegenüber und sind erfüllt von Ängsten und Aggressionen. Die Autorin, Journalistin und Filmemacherin Petra Wiegers hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Ihr Buch lässt vier Frauen zu Wort kommen, die ihren Leidensweg durch die Depression und ihren Weg zurück zu Liebe und Lebensfreude eindrücklich beschreiben. Die Psychiaterin Susanne Simen bettet die Geschichten in einen therapeutischen Kontext ein.
Ein Buch, das umfassend informiert und dazu beitragen kann, dem Phänomen postpartale Depression mit Verständnis und Offenheit zu begegnen.

Petra Wiegers ist Journalistin, Autorin, Filmemacherin und Moderatorin. Sie arbeitet für Arte und den Bayerischen Rundfunk, dort unter anderem für die Sendung »quer«. Zum Thema postpartale Depression hat sie einen Dokumentarfilm (Mein fremdes Kind – Wenn Müttern die Liebe fehlt) gedreht, der in der ARD und den dritten Programmen ausgestrahlt wurde. Sie lebt mit ihrer Familie in München.

Hier gleich diesen tollen Titel BESTELLEN!

Alle Fakten:

Petra Wiegers
Nur die Liebe fehlt
Von Depression nach der Geburt und Müttern, die ihr Glück erst finden mussten
Format 14 x 22 cm
176 Seiten
Klappenbroschur
€ 16,99 D / € 17,50 [A]
ISBN 978-3-8435-0698-1

Seit dem 26.September 2016 im Regal
Patmos Verlag

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!