Polizei im Einsatz -
Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Büchenbeuren – Am Freitagnachmittag fiel einer Streife der Polizei Simmern im Gewerbegebiet Büchenbeuren ein mit drei Männern besetzter PKW auf.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass im Kofferraum versteckt unter einer Plane größere Mengen an Kaffee, Schokolade und verschiedenen Hygieneartikeln lagen. Die drei Männer, rumänische Staatsbürger mit Wohnsitz in Neunkirchen/Saar, konnten für die Waren keine Eigentumsnachweise vorlegen.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass in einem örtlichen Discounter größere Mengen Kaffee fehlten. Somit erhärtete sich der Verdacht, dass es sich bei den Männern um eine Bande von Ladendieben handelt.

Bei der richterlich angeordneten Anschlussdurchsuchung der Wohnung der Tatverdächtigen stellte die Polizei Neunkirchen/Saar fest, dass dort ungewöhnlich große Mengen an gleichartigen Artikeln gelagert waren.

Bis zur Klärung der Herkunft wurden alle aufgefundenen Waren als Beweismittel sichergestellt.

Nach den polizeilichen Massnahmen wurden die Täter wieder auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinPolizeiRheinland-Pfalz05.11.2017,Aktuell,Büchenbeuren,Diebesbande ermittelt,Hunsrück,Nachrichten,News,PolizeiBüchenbeuren - Am Freitagnachmittag fiel einer Streife der Polizei Simmern im Gewerbegebiet Büchenbeuren ein mit drei Männern besetzter PKW auf.Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass im Kofferraum versteckt unter einer Plane größere Mengen an Kaffee, Schokolade und verschiedenen Hygieneartikeln lagen. Die drei Männer, rumänische Staatsbürger mit Wohnsitz...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt