Bützow – Frau beim Baden im Hohensprenzer See verstorben

Aktuelle Polizei-Meldung -Bützow (MV) – Am 01.08.2018 gegen 19:00 Uhr ereignete sich ein tödlicher Badeunfall am Hohensprenzer See im Bereich Friedrichshof.

Die verunglückte 70-Jährige Frau badete mit ihrer 47-jährigen Tochter im See. Hierbei nutzte sie auch eine Schwimmhilfe. Auf dieser wollte sie sich dann einen Moment ausruhen. Als die Tochter sich wieder nach ihr umsah, lag der Kopf der Dame bereits im Wasser.

Eine Reanimation verlief erfolglos. Die Ermittlungen zur genauen Todesursache dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Der Tageblatt LESETIPP ...