Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Mannheim-BW-

Mannheim – Führung über die Streuobstwiese auf der Reißinsel

Mannheim (BW) – Das Naturschutz-Team der Stadt Mannheim bietet am Sonntag, 21.Oktober, eine Führung über die Streuobstwiese auf der Reißinsel an. Zum Abschluss gibt es eine Verkostung, bei der alte Apfelsorten probiert werden können, die dort wachsen. Die Reißinsel lädt nicht nur durch ihren landschaftlichen…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Events -

Hamburg – Freier Eintritt in Hamburger Museen am Tag der Reformation

Am Mittwoch, 31. Oktober 2018, bieten zahlreiche Hamburger Museen kostenlosen Eintritt und ein vielfältiges Programm. Hamburg – Der 31. Oktober ist ab 2018 als Tag der Reformation in Hamburg ein gesetzlicher Feiertag. Mit dem neuen Feiertag möchte die Hansestadt einen gesellschaftlichen Impulstag etablieren, der eine…

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – BUGA 2029: OB Langner sieht Vorteile

Koblenz – BUGA 2029: Oberbürgermeister David Langner begrüßt die Entscheidung des Zweckverbandes Oberes Mittelrheintal, die BUGA schon zwei Jahre früher auszurichten. „Wir in Koblenz freuen uns auf die BUGA, die uns dazu ermuntert, unsere Stadt behutsam weiter zu entwickeln“, so der OB. Die Stadt Koblenz…

Aktuelle Polizei-Meldung -

Sankt Augustin – Flugzeug abgestürzt – Flugunfall endet mit Toten

Sankt Augustin (NRW) – Am Dienstag (16.10.2018) gingen gegen 15.00 Uhr Notrufe der Anwohner der Straße „Am Pleiser Wald“ in Sankt Augustin ein, die der Leitstelle meldeten, dass ein Kleinflugzeug auf einem angrenzenden Feld abgestürzt sein soll. Die Maschine würde vollständig brennen. Die eingesetzten Polizisten…

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – Verschiebung der Müllabfuhr am Mittwoch, den 17.10.2018

Mainz – (gl) Wegen einer betriebsinternen Veranstaltung beginnt die Abfall-und Wertstoffentsorgung sowie die Straßenreinigung in Mainz am Mittwoch, den 17.10.2018, teilweise später. Dadurch verschieben sich die Leistungen in einigen Straßen ab dem 17.10.2018 auf den jeweiligen Folgetag. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung des Entsorgungsbetriebs…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Brandner (AfD): Nach Übergriffen auf Weimarer Zwiebelmarkt – Grenzschutz ist erster Schritt zur inneren Sicherheit

Berlin – Auf dem diesjährigen Weimarer Zwiebelmarkt, einem traditionellen jährlich stattfindenden Volksfest in Weimar, kam es zu einem Übergriff auf eine Frau, die von mehreren Männern ausländischer Herkunft sexuell belästigt wurde. Als ihr Freund eingreifen wollte, wurde er durch die Personen, die wohl aus Syrien…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Hilse (AfD): Bundesregierung verwendet überholte IPCC-Berechnungsmodelle

Berlin – Der in Bautzen direkt gewählte AfD-Bundestagsabgeordnete Karsten Hilse, umweltpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion stellt klar: „Nachdem die Bundesregierung zugeben musste die eigene Zielvorgabe bis 2020 zur Senkung der Treibhausgasemissionen krachend zu verfehlen, steuert sie nun erhöhte Ziele bis 2030/2050 an. All diese Ziele beruhen…

Mittelrhein-Tageblatt - Nachrichten aus Neuwied -

Neuwied – Hinweis zum Standesamt: Am 31. Oktober keine Beurkundungen möglich

Neuwied – Hinweis: Wegen landesweit umfangreicher EDV-Arbeiten kann das Standesamt der Stadt Neuwied am Mittwoch, 31. Oktober, während der Nachmittagssprechstunden keine Beurkundungen vornehmen. Wie Amtsleiter Dirk Uhrig betont, sind bereits terminierte Eheschließungen davon jedoch nicht betroffen. Ansonsten stehen die Mitarbeiter des Standesamts am Nachmittag des…

Jürgen Klein - (Quelle: AfD RLP)

Mainz – Jürgen Klein (AfD): Wolf muss ins Jagdrecht

Mainz – Wie die Allgemeine Zeitung und die Rhein-Zeitung von heute berichten, will das Bundeslandwirtschaftsministerium auffällige Tiere bekämpfen, auch mit Wolfstötung. Dazu äußert sich Jürgen Klein, umweltpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion in Rheinland-Pfalz: „Mit der Rückkehr des Wolfes in unsere dichtbesiedelte Kulturlandschaft kehren auch die damit…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Springer (AfD): Wird die Partei Bündnis 90/Die Grünen zur Lobbypartei der Arbeitgeber in Sachen Lohndumping?

Berlin – „Die Grünen suchen in der Einwanderungspolitik den Schulterschluss mit der Industrie“, so berichtet Der Spiegel in seiner Ausgabe vom 13.10.2018 (S. 22) unter der Überschrift „Einwanderung I – Grüne Karte für Talente“. Danach will die Partei- und Fraktionsspitze mit Unternehmensvertretern über Konzepte beraten,…