Saarbrücken – Brutaler Angriff mittels Schlagring in der Reichstraße

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Tatzeugen gesucht. Saarbrücken – Am 04.06.2018, gegen 17:10 Uhr, ermahnte ein Angestellter eines Saarbrücker Autohauses anlässlich einer Autoausstellung in der Reichstraße zwei Jugendliche, nicht sämtliche Knöpfe der Ausstellungsfahrzeuge zu betätigen. Daraufhin schlug einer der Jugendlichen dem Angestellten mittels Schlagring in den Nierenbereich. Nach Eintreffen von Notarzt und Rettungswagen musste der Geschädigte in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die beiden Jugendlichen flüchteten…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarbrücken – Umwelt: Aktion „Sauberer Staden“ am Wochenende 8. bis 10. Juni

Mittelrhein-Tageblatt - Saar-24 News - Saarbrücken -

Saarbrücken – Umwelt: Unter dem Motto „Sauberer Staden“ finden am Wochenende von Freitag, 8. Juni, bis Sonntag, 10. Juni, verschiedene Aktionen für mehr Sauberkeit am beliebten Saarufer statt, das in der Sommerzeit von vielen Saarbrückerinnen und Saarbrückern gerne zum Erholen und Grillen genutzt wird. Die Aktionen sind Teil der städtischen Sauberkeits-Kampagne „Sauber ist schöner. Aus Liebe zu unserer Stadt.“ Zum…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarbrücken – Nach Durchsuchungsmaßnahmen im Einbrechermilieu: 29-jähriger Mann geht in Haft

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken / Marpingen / Neunkirchen (SL) – Heute Morgen (29.05.2018) durchsuchten Beamte des Dezernates für Wohnungseinbruch des Landespolizeipräsidiums zwei Wohnanwesen in Neunkirchen und Marpingen. Neben der Sicherstellung umfangreichen Diebesguts, gelang den Ermittlern auch die Festnahme eines per Haftbefehl gesucht Serben. Er befindet sich nach Verkündung des Haftbefehls derzeit in der JVA Saarbrücken. Eine serbische Einbrecherbande steht im Verdacht seit Dezember…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarland – Schutzengel schieben Überstunden bei spektakulärem Verkehrsunfall auf der A 6 vor der Grumbachtalbrücke

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Saarland / Grumbachtalbrücke – Am Sonntag, den 27.05.2018 kam es gegen 14:50 Uhr auf der Autobahn A6 in Fahrtrichtung Mannheim, ca. 400m vor der Grumbachtalbrücke zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 33-jähriger Fahrzeugführer aus Saarbrücken mit seinem Kleinwagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Verkehrszeichen und geriet anschließend in den Straßengraben. Hier überschlug sich…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Alt-Saarbrücken – Drei KFZ-Aufbrüche im Wohngebiet Winterberg in der Nacht zu Pfingstmontag

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Alt-Saarbrücken (SL) – Im Verlauf der Nacht von Pfingstsonntag, 20.05.2018, auf Pfingstmontag, 21.05.2018, ist es im Wohngebiet Winterberg zu mehreren Fahrzeugaufbrüchen gekommen. Bislang unbekannte Täter schlugen dabei an einem weißen 3er BMW und an einem weißen Toyota Yaris, die im Weinbergweg abgestellt waren, jeweils Seitenscheiben ein und durchsuchten die Fahrzeuge nach Wertgegenständen. In unmittelbarer Nähe, in der Birkenstraße, wurde im…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarbrücken – Zeugenaufruf nach sexueller Belästigung am Willi-Graf-Ufer

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Zeit und Ort: Freitag, 18.05.2018, 20:50 Uhr, Saarbrücken, Willi-Graf-Ufer. Saarbrücken (SL) – Bereits am 18.05.2018 gegen 20:50 Uhr konnten Zivilbeamte am Willi-Graf-Ufer, im Bereich der Wilhelm-Heinrich-Brücke, eine sexuelle Belästigung zum Nachteil zweier Frauen beobachten. Eine 15-jährige Afghanin sprang plötzlich und unvermittelt aus einer kleineren Personengruppe hervor und griff zwei zufällig vorbeikommenden Passantinnen an die Brust. Als das Mädchen der herbeieilenden…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarland – Zwei Tote nach mutmaßlichem Familiendrama in Saarbrücken

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken (SL) – Familiendrama: Ein 59-Jähriger hat in einem Wohnhaus in Saarbrücken-Fechingen während einer Feier um sich geschossen und dabei zwei Familienangehörige getötet und zwei weitere verletzt. Der mutmaßliche Schütze ließ sich von den eintreffenden Polizeibeamten widerstandslos festnehmen. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar. Gegen 14:25 Uhr meldeten Nachbarn über Notruf Schüsse in dem Einfamilienhaus. Die kurz darauf…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarbrücken – Unfall schwerverletztem Motorradfahrer 300 Meter vor Ortseingang Bübingen

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken – Am 15.05.2018 befuhr gegen 18:31 Uhr ein männlicher Motorradfahrer, 28 Jahre alt, mit seinem Fahrzeug die Saargemünder Straße aus Richtung L 254 (Kleinblittersdorf) kommend in Richtung Bübingen. Etwa 300 Meter vor Ortseingang Bübingen überholte er laut Zeugenaussagen mit stark überhöhter Geschwindigkeit ein Fahrzeug. Zirka 30 Meter vor dem Ortseingangsschild verlor er aufgrund der stark überhöhten Geschwindigkeit in einer…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarbrücken – Angriff auf Polizeieinsatzfahrzeug in der Kaiserstraße endet im Polizeigewahrsam

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken (SL) – Am 05.05.2018, gegen 03.50 Uhr, wurde ein Einsatzkommando der PI Saarbrücken-Burbach in der Kaiserstraße, 66111 Saarbrücken, auf eine männliche Person aufmerksam, die mit lautem Gebrüll versuchte eine Personengruppe zu attackieren. Als die Beamten die Person ansprachen, sie zu beruhigen versuchten und ihr schließlich einen Platzverweis erteilten, den sie jedoch nicht befolgte, steigerte sich die Person noch in…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarbrücken – Drogendeal an der Johanneskirche sorgte für Einsatz der Polizei

Nachrichten-aus-der-Stadt-Saarbrücken-Aktuell-

Saarbrücken (SL) – Am 04.05.2018, gegen 13:45 Uhr, beobachtete 1 Kommando der Operativen Einsatzeinheit der PI Saarbrücken St. Johann im Bereich der Johanneskirche einen Drogendeal innerhalb einer 5 köpfigen Personengruppe. Als die Beamten die Gruppe einer Kontrolle unterziehen wollten, flüchtete einer der Männer sofort. Nach kurzer fußläufiger Verfolgung konnten die Beamten den Mann – einen 36 Jahre alten Marokkaner der…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …