Simmern im Hunsrück – Feuerwehr Bereitschaft im Rhein-Hunsrück-Kreis für den Ernstfall gut aufgestellt

13.07.2018, Üb. der FW des RHK

Simmern im Hunsrück / Landkreis – Jedes Großschadenereignis, insbesondere die in der letzten Zeit verstärkt auftretenden Unwetterlagen, verlangt nach einer großen Anzahl von Einsatzkräften und Material. Auf Initiative der Feuerwehr Koblenz haben die Landkreise im nördlichen Rheinland-Pfalz Feuerwehr Bereitschaften gebildet, in der jeweils verschiedene Fahrzeuge, wie Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeuge, sowie zur Führungsunterstützung und ca. 150 Einsatzkräfte im Ernstfall alarmiert werden.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kaiserslautern – Poetischer Spaziergang im Ruheforst: Mit Natur- und Landschaftsführerin Jutta Klicker

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Kaiserslautern-RLP

Kaiserslautern – „Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt“ dieses Zitat des Dichters und Philosophen Khalil Gibran stand über dem poetischen Spaziergang im Ruheforst Kaiserslautern, der am 15. Juli 2018 stattfand. Mehr als 30 Interessierte konnten die beiden für den Ruheforst zuständigen Förster Tobias Foth und Jörg Boßlet an diesem sommerlichen Sonntag begrüßen. Referentin war Jutta Klicker,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Alexander Gauland (AfD): Politiker der Altparteien haben jedes Maß verloren

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Zum Fall Sami A. erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland: „Seit Jahren erodiert der Rechtsstaat durch millionenfache illegale Einwanderung und jetzt beklagen führende Politiker im Fall Sami A. – allen voran Wolfgang Kubicki -, dass die Abschiebung eines extremen Gefährders nicht nach Recht und Gesetz erfolgt sei. Hat Kubicki die Verhältnismäßigkeiten in Deutschland völlig aus den Augen verloren? Es…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kiel – „Seebrücke statt Seehofer“ am 20. Juli um 17 Uhr: GRÜNE rufen zur Demonstration auf

Mittelrhein-Tageblatt - Politik-Aktuell - Grüne in Schleswig-Holstein -

Kiel (SH) – Dazu sagt der Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein, Steffen Regis: Bundesweit gingen tausende Menschen in den letzten Tagen auf die Straßen, um für eine humane Asyl- und Flüchtlingspolitik zu demonstrieren. Wir rufen dazu auf, an der Demonstration „Seebrücke statt Seehofer“ am Freitag, 20. Juli in Kiel teilzunehmen. Die Demonstration beginnt um 17 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Matthias Joa (AfD): Familiennachzug forciert ungebremste Massenzuwanderung in unsere Sozialsysteme – Die Einreise von Angehörigen subsidiär Schutzberechtigter muss gestoppt werden!

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-RLP-

Mainz – Massenzuwanderung: Ab dem 1. August 2018 ist der Familiennachzug nach Deutschland auch für subsidiär Schutzberechtigte – also Migranten mit vorübergehendem Schutzstatus – wieder möglich. Den Botschaften in den Herkunftsländern liegen bereits jetzt 28.000 Terminwünsche zur Einreise vor. Dazu Matthias Joa, migrationspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: „Das Auswärtige Amt hat seit 2015 sage und schreibe 322.000 Visa…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Pforzheim – Hinweis auf größere Schlägerei in Goethestraße ruft die Polizei auf den Plan

Aktuelle Polizei-Meldung -

Pforzheim (BW) – Um 21.45 Uhr ging über Notruf bei der Polizei der Hinweis ein, dass sich im Bereich der Goethestraße eine größere Schlägerei anbahnen würde. Vor Ort wurden durch die vier herbeigeeilten Streifenwagen noch etwa 30 Personen in der Nähe der Goethe-Galerie angetroffen. Der Hintergrund der sich anbahnenden Auseinandersetzung konnte nicht in Erfahrung gebracht werden. Es wird lediglich gegen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Alice Weidel (AfD): Trumps Zugehen auf Russland ist aus deutscher Sicht zu begrüßen

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel kommentiert das Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin: „Die teilweise schrillen Reaktionen auf die Zusammenkunft Donald Trumps mit seinem russischen Amtskollegen sind unverständlich und unangebracht. Dass der Präsident der Vereinigten Staaten gegen den lautstarken Widerstand des US-Establishments einen Schritt unternimmt, die Beziehungen zu Russland…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Berlin – Alexander Gauland (AfD): Meinungsfreiheit in Deutschland ist in ernster Gefahr

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-Berlin

Berlin – Zur Berichterstattung um die Ablehnung des Ludwig-Erhard-Preises durch Friedrich Merz und dem Umgang mit kritischen Journalisten in Deutschland erklärt der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland: „Die Moralkeule wird von den etablierten Medien und der Politik mit immer größerer Härte und Unerbittlichkeit geschwungen. Nach der ZEIT-Redakteurin Mariam Lau bekommt das nun auch Roland Tichy zu spüren. Wer in Deutschland…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hannover – Ausstellung „Klaus-Dieter Brunotte: ein vielseitiges Leben“ in der Zentrale der Stadtbibliothek Hannover

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover (NI) – Vom 18. Juli bis 5. September zeigt die Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Straße 12, die kleine, feine Buchkunstausstellung „Klaus-Dieter Brunotte: ein vielseitiges Leben“ zu ihren Öffnungszeiten. Der Eintritt ist frei. Klaus-Dieter Brunotte war ein Freund der Stadtbibliothek Hannover und hat der Bibliothek viele seiner Buchkunstbücher geschenkt. Seine Werke, Gedichte und Fotos, die im Wendland entstanden sind, wurden 2010…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Saarbrücken – Das Saarland erhält Spitzenwerte im Ländercheck Informatik

Nachrichten-der-Landesregierung-Saarland-Aktuell-

Saarbrücken / Saarland – Wie stark schneiden die deutschen Hochschulen in der Informatik ab? Das haben der Stifterverband für die deutsche Wissenschaft e.V. und die Heinz-Nixdorf Stiftung anhand amtlicher Daten an den Hochschulen im „Ländercheck Informatik“ näher betrachtet. Wichtigstes Ergebnis: Das Saarland ist mit Sachsen Gewinner des Länderchecks Informatik und gehört in der Gesamtbewertung zur oberen Spitzengruppe. Das Saarland hat…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …