Stuttgart – Stadtbahn contra Pkw in der Hackstraße: 20 Meter mitgeschleift

suedwest-news-aktuell-stuttgart

Stuttgart –Ost: Beim Zusammenstoß einer Stadtbahn mit einem BMW haben am Montagabend (07.11.2016) in der Hackstraße zwei Personen Verletzungen erlitten. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 60.000 Euro. Die 39-jährige BMW-Fahrerin war gegen 17.25 Uhr in Richtung Stöckachplatz unterwegs und wollte offensichtlich nach links in ein Tankstellengelände einfahren. Hierbei übersah sie die in die gleiche Richtung fahrende Stadtbahn…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Reutlingen – Vorfahrt auf der Peter-Rosseger-Straße missachtet – 20.000 Euro Schaden

suedwest-news-aktuell-reutlingen

Reutlingen – Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen, gegen 5.50 Uhr, auf der Kreuzung Ringelbachstraße und Peter-Rosegger-Straße ereignet hat. Ein 40-jähriger Reutlinger war mit seinem Mercedes Sprinter auf der Peter-Rosseger-Straße aus Richtung Georgenberg unterwegs. An der Kreuzung zur Ringelbachstraße wollte er diese bei ausgeschalteter Ampel geradeaus überqueren. Hierzu…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Reutlingen – Am helllichten Tag in der Berggasse eingebrochen

suedwest-news-aktuell-reutlingen

Reutlingen – Am Montagmorgen, zwischen etwa 9 Uhr und 10.30 Uhr, ist ein noch Unbekannter in ein Einfamilienhaus in der Berggasse eingebrochen. Über die Terrassentüre verschaffte sich der Ganove Zugang zum Haus und durchwühlte in allen Räumen die Schränke und Schubladen auf der Suche nach Stehlenswertem. Soweit bislang bekannt ist, fiel dem Einbrecher eine Geldbörse mit diversen persönlichen Dokumenten, einer…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Orschel-Hagen – Fußgänger auf der Nürnberger Straße von Lkw erfasst und getötet

suedwest-news-aktuell-polizei-bw

Orschel-Hagen – Schwerste Verletzungen hat ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen in Orschel-Hagen erlitten. Der Verunglückte starb wenige Stunden später im Krankenhaus. Ein 35-jähriger Lkw-Lenker befuhr mit seinem Fiat Scudo gegen 6.45 Uhr die Nürnberger Straße in Richtung Rommelsbacher Straße. Zu diesem Zeitpunkt überquerte ein 60-jähriger Fußgänger auf Höhe einer Kirche aus der Sicht des 35-Jährigen von links…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Wendlingen a.N. – Schwerer Verkehrsunfall auf der Römerbrücke – fünf verletzte Personen

Einsatz für den Rettungsdienst -

Wendlingen a.N. – Am Montagnachmittag gegen kurz vor 17:00 Uhr hat ein 31-jähriger CLK-Fahrer einen schweren Unfall auf der Römerbrücke in Wendlingen am Neckar verursacht. Der Unfallfahrer fuhr von Wendlingen in Richtung Köngen und versuchte auf der dortigen Brücke vor ihm fahrende Autos zu überholen. Bei diesem riskanten Fahrmanöver streifte er einen entgegekommenden Nissan Micra und stieß anschließend frontal mit…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ulm – Was für ein Arsch! 18-Jähriger tritt Schwangeren in den Bauch

suedwest-news-aktuell-ulm

Ulm – Ein 18-Jähriger trat am gestrigen Sonntagnachmittag (06.11.2016) gegen 16:20 Uhr offenbar einer erkennbar schwangeren 36-jährigen Frau in den Bauch und schlug ihr mehrfach mit der Faust in das Gesicht. Grund für den Angriff war vermutlich ein Vorfall kurz zuvor beim Ausstieg aus einer Regionalbahn. Ersten Ermittlungen zur Folge rempelte hierbei die 19-jährige Begleiterin des Tatverdächtigen die Schwangere versehentlich…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Herrenberg – Fotoautomat im Bahnhof in Brand gesteckt

Bundespolizei Aktuell -

Herrenberg – In den frühen Morgenstunden des vergangenen Samstags (05.11.2016) steckten Unbekannte einen Fotoautomaten im Bahnhof Herrenberg in Brand. Der Vorfall ereignete sich gegen 02:00 Uhr. Ein Taxifahrer hatte das Feuer bemerkt und gemeldet. Eine Streife der Landespolizei löschte den Brand mittels Feuerlöscher. Die anschließend eintreffende Freiwillige Feuerwehr Herrenberg entrauchte das Bahnhofsgebäude. Verletzt wurde nach jetzigem Kenntnisstand niemand. Der Schaden…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Plochingen – Schlägerei: Bundespolizei stoppt Zug

Bundespolizei Aktuell -

Plochingen – Am gestrigen Sonntagnachmittag (06.11.2016) gegen 16:20 Uhr wurde ein Interregioexpress mit Fahrtrichtung von Stuttgart nach Lindau aufgrund einer Schlägerei am Bahnhof Plochingen gestoppt. Grund für den etwa 45 Minuten andauernden, außerplanmäßigen Halt war nach jetzigem Kenntnisstand eine körperliche Auseinandersetzung zwischen insgesamt drei Beteiligten. Offenbar spielte ein 42-Jähriger auf der Fahrt im Zug mit seinem Handy. Der 31-jährige spätere…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart – Schlägerei im Hauptbahnhof: Drei Verletzte im Krankenhaus

Bundespolizei Aktuell -

Stuttgart – Am vergangenen Freitagabend (04.11.2016) kam es im Hauptbahnhof Stuttgart zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mindestens zwei Personen. Gegen 23:30 Uhr meldeten Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG die Schlägerei im Bereich der Bahnsteige 13/14. Offenbar schlugen sich hierbei zwei 18-Jährige derart gegenseitig in das Gesicht, dass anschließend beide aufgrund verschiedener Verletzungen im Gesichtsbereich von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stadt Wertheim – “Wenn mein Kind Angst hat” – Thema in der Reihe Elternkompass

wenn-mein-kind-angst-hat

Wertheim – Die Reihe „Elternkompass: Kinder begleiten, Kinder fördern“ befasst sich am Mittwoch, 23. November, mit dem Thema „Wenn mein Kind Angst hat“. Das Angebot richtet sich an Eltern von Vorschulkindern und Grundschülern. Referent ist Dr. Christoph Schubert, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Wertheimer Rathaus. Angst zu haben, ist eine ganz…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …