Stuttgart – Baden-württembergischer AfD-Fraktionsvorsitzender Bernd Gögel MdL: Nach Anschlag in Heilbronn Linksextremisten endlich als Terroristen behandeln

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart (BW) – Nach dem hinterhältigen Anschlag auf eine Veranstaltung der Alternative für Deutschland am gestrigen Abend in Heilbronn, in dessen Folge mehrere Verletzte in einer Klinik medizinisch versorgt werden mussten, erneuert die AfD-Landtagsfraktion ihre Forderung nach Einsetzung eines Linksextremismus-Untersuchungsausschusses des baden-württembergischen Landtags. “Innerhalb nur weniger Wochen wurden wir bereits zum dritten Mal Opfer gewalttätiger Übergriffe durch Linksextremisten – wobei…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart – Stellvertretender baden-württembergischer AfD-Fraktionsvorsitzender Emil Sänze: “Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist auf dem linken Auge blind!”

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart (BW) – “Angesichts der baden-württembergischen Praxis der Extremismusprävention wundern uns die mit einiger Regelmäßigkeit gegen Veranstaltungen unserer basisdemokratischen Partei stattfindenden Schikanen und Ausschreitungen in keiner Weise”, resümiert der stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende im Baden-Württembergischen Landtag, Emil Sänze. “Mit einem Fraktionsantrag (Landtagsdrucksache 16/3801) sind wir einmal der Frage nachgegangen, wie viel Geld die Landesregierung für die Prävention welcher Art von Extremismus ausgibt.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart – AfD-Landtagsfraktion: Nach dem Verrat an den Arbeitern entdeckt die SPD ihr Herz für die Beamten

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart (BW) – Die Beamten des Landes Baden-Württemberg arbeiten derzeit 41 Stunden in der Woche. Die SPD-Fraktion im Landtag will nun nach Angaben ihres Vorsitzenden Andreas Stoch die Arbeitszeit der mehr als 200.000 Beamten um eine Wochenstunde auf 40 Wochenstunden reduzieren. Laut den Angaben der Landesregierung könnten durch die Umsetzung der Forderung im Extremfall Mehrkosten von 427 Millionen Euro, mindestens…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart -Zuffenhausen: Verwüstungsfahrt mit gestohlenem Traktor – 150.000 Euro Sachschaden angerichtet

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart (BW) –Zuffenhausen: Mit einem in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (29.05.2018/30.05.2018) aus einer Scheune entwendeten Traktor verursachte ein bislang unbekannter Täter im Gewann Grund und Schertlinsäcker einen Sachschaden in Höhe von zirka 150 000 Euro. Der Unbekannte hatte zuvor das Holztor einer Scheune aufgehebelt und den darin abgestellten Traktor im Wert von 50 000 Euro kurzgeschlossen. Beim Herausfahren…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart – Pkw auf der B10/Uferstraße überschlagen – Zeugen gesucht

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart (BW) –Ost: Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag (19.05.2018) um 11.20 Uhr auf der B10/Uferstraße ereignet hat, beträgt der Sachschaden circa 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Es besteht der Verdacht, dass einer der Beteiligten an einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen teilgenommen hat. Eine 43-jährige Lenkerin eines Opel Astra befuhr die B10 auf dem mittleren Fahrstreifen stadteinwärts. Um in der Folge…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart – Junge bei der Stadtbahnhaltestelle Wolfbusch von Schienenschleifwagen erfasst

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart (BW)-Weilimdorf: Ein 14 Jahre alter Junge ist am Donnerstag (19.04.2018) bei der Stadtbahnhaltestelle Wolfbusch offenbar von einem Schienenschleifwagen überfahren und schwer verletzt worden. Rettungskräfte waren vor Ort, bargen den Jungen, kümmerten sich um ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der 14-Jährige stieg wohl gegen 12.15 Uhr aus der Stadtbahn Linie U6, Fahrtrichtung Gerlingen aus und wollte die Gleise…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart – Exhibitionist belästigt Kinder in Zuffenhausen

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart (BW) – Zuffenhausen: Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Freitagnachmittag (06.04.2018) offenbar vor zwei acht Jahre alten Mädchen onaniert. Die Mädchen hielten sich gegen 16.30 Uhr in der Nähe eines Sportplatzes am Vogteiweg auf, als der Unbekannte vor deren Augen sexuelle Handlungen an sich vornahm. Eine Fahndung nach dem Täter verlief bislang erfolglos. Bei dem Gesuchten soll es sich…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart – Rabiater Dieb auf dem Schlossplatz festgenommen

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt. Stuttgart – Mitte (BW) – Polizeibeamte haben am Samstagmorgen (07.04.2018) auf dem Schlossplatz einen sich heftig wehrenden 24-Jährigen Dieb festgenommen. Der Dieb hatte einer 15-Jährigen gegen 02.00 Uhr unter einem Vorwand eine Musikbox weggenommen. Als er anschließend in Richtung Dorotheenstraße flüchtete, rannten die 15-Jährige sowie ihre 16-jährige Freundin hinterher. Als sie ihn eingeholt hatten,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Stuttgart – Zehn Verletzte durch Kohlenmonoxidvergiftung in der Rosengartenstraße

Nachrichten-aus-Stuttgart-BW-

Stuttgart (BW) – Am Samstag (10.03.2018) gegen 22.15 Uhr wurden die Bewohner einer Wohnung an der Rosengartenstraße durch Kohlenmonoxid Gas verletzt. Nachdem die 44-jährige Mutter der Familie über Unwohlsein und Kopfschmerzen klagte, verständigten Angehörige den Rettungsdienst. Beim Betreten der Wohnung lösten die CO-Warnmelder der Rettungskräfte sofort Alarm aus. Die Sanitäter evakuierten sofort alle Bewohner und alarmierten die Feuerwehr. Bei der…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Leinfelden-Echterdingen / Flughafen Stuttgart – Kleinflugzeug von Landebahn abgekommen – Zwei Verletzte und 250.000 Euro Sachschaden

Aktuelle Polizei-Meldung -

Leinfelden-Echterdingen / Flughafen Stuttgart – Zwei Verletzte und rund 250.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Zwischenfalls am Stuttgarter Landesflughafen. Am Freitagabend kurz nach 20.00 Uhr kam ein viersitziges Kleinflugzeug vom Typ Diamond DA 40 aus Berlin im Rahmen der Landung aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Landebahn ab, durchbrach den Außenzaun des Flughafens und kam im angrenzenden…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …