Berlin – Beim Überqueren der in der Grünauer Straße von Auto erfasst – zwei Schwerverletzte

suedwest-news-aktuell-deutschland-berlin

Berlin – Heute Vormittag sind bei einem Unfall in Köpenick eine Frau und ihre Tochter schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 38-Jähriger gegen 9.30 Uhr mit einem Audi in der Grünauer Straße in Richtung Glienicker Straße unterwegs und erfasste die Fußgängerin, die von…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

Berlin – Grüne zum Amtsantritt von Donald Trump: ein Spalter, kein Versöhner

suedwest-news-aktuell-deutschland-news-gruene-berlin

Berlin – Anlässlich der Inauguration des 45. Präsidenten der USA, Donald Trump, erklärt Jürgen Trittin, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss: Spalten statt versöhnen, unverhohlener Nationalismus, Abschottung nach außen samt Autobahnen und Brücken – Trumps „We make America great again“ entpuppt sich als schnöder rechter Nationalismus. Der…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

Gesundheit24.online – Asthma-Therapie durch gentechnisch hergestellte Medikamente ergänzt

asthma-therapie-durch-gentechnisch-hergestellte-medikamente-ergaenzt

Berlin/Schladming – Asthma-Therapie: Eine wichtige Ergänzung für die Behandlung von schwerem Asthma sind Wirkstoffe, die gentechnisch hergestellt wurden. „Bei etwa jedem fünften Asthmatiker reicht die bisherige Behandlung nicht aus. Diese Patienten können von den Antikörpern profitieren“, sagte Prof. Dr. Gerd Bendas von der Universität Bonn…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

Berlin – DStGB bedauert das Scheitern des Parteiverbots der NPD – 338 Kommunalvertreter in kommunalen Parlamenten

Recht und Urteile - Aktuell

Berlin – „Der Deutsche Städte- und Gemeindebund bedauert, dass das Parteiverbot der NPD vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert ist. Die juristische Begründung ist allerdings nachvollziehbar, da unsere Verfassung an ein Parteiverbot ganz besondere hohe Anforderungen stellt. Es gilt jetzt vor Ort weiter konsequent die politischen Positionen…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

Gesundheit und Recht – Rechte Pflegebedürftiger werden zu häufig verletzt

gesundheit24-online-das-magazin

Berlin – ZQP-Befragung: Etwa jeder dritte Mitarbeiter in der Pflege erlebt regelmäßig Situationen, in denen die Rechte pflegebedürftiger Menschen missachtet werden. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Pflegeheimen und ambulanten Diensten berichten über unangemessenes Verhalten gegenüber Pflegebedürftigen. Rund ein Drittel (34 Prozent) erlebt, dass die Rechte Pflegebedürftiger…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

Berlin – Mehrere Brandstiftungen in Neukölln halten die Feuerwehr und Polizei auf Trapp

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -

Berlin – In der vergangenen Nacht und heute früh kam es in Neukölln zu diversen Brandstiftungen. Der oder die Unbekannten zündeten dabei zwischen 1.30 Uhr und 5.20 Uhr in Hausfluren abgestellte Kinderwagen, abgelegte Fußabtreter oder im Hausflur bzw. im Hof befindliche Müllbehälter an. Bei den…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

  • alleinunterhalter-hunsrueck