Presseschau – NOZ: Datenschützer Peter Schaar kritisiert Ausweitung der Videoüberwachung scharf

Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - Aktuell

Früherer Bundesdatenschutzbeauftragter: „Terroristen wollen gefilmt werden“ Presseschau – Osnabrück (NI) – Videoüberwachung: „Wir brauchen kein neues Gesetz“, sagte Peter Schaar, früherer Bundesdatenschutzbeauftragter und heute Vorsitzender der Europäischen Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz (EAID),…

Jetzt den Tageblatt Beitrag in voller Länge lesen …