Dresden – Gesellschaft: Erinnerung an Marwa El-Sherbini

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden (SN) – Gesllschaft: Am Sonntag, 1. Juli um 14 Uhr wird vor dem Dresdner Landgericht, Lothringer Straße 1, des Todes von Marwa El-Sherbini gedacht. 2009 wurde sie Opfer eines rassistischen Angriffs im Landgericht, wo sie als Zeugin aussagte. Die Integrations- und Ausländerbeauftragte sowie der Ausländerrat Dresden e. V. laden die Dresdnerinnen und Dresdner ein, ein Zeichen für eine aufgeschlossene…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

OBERFRANKEN / LEIPZIG – Behörden führen Ermittlungen im Fall Sophia Lösche weiter

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

OBERFRANKEN / LEIPZIG – Ab sofort haben die Staatsanwaltschaft Bayreuth und die Kriminalpolizei Bayreuth die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Verschwinden der 28-jährigen Sophia Lösche aus Leipzig übernommen, da sich jetzt die Hinweise auf einen möglichen Tatort in Oberfranken verdichtet haben. Ob es sich bei einer gestern in Spanien aufgefundenen weiblichen Leiche um die Vermisste handelt, ist derzeit Gegenstand der…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden -Nickern: Erst Brombeeren, jetzt Schafe auf dem „Trutzsch“

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Landschaftspflege mit Schafen. Dresden (SN) – Was passiert denn hier? Mit großem Interesse verfolgen Anwohner und Besucher das Geschehen auf „ihrem Trutzsch“. Das ehemalige Militärgelände in Dresden-Nickern, auch Trützsch genannt, scheint einfach zu verwildern. Besonders die Brombeer-Büsche erobern das Areal. Und jetzt blökt es dort auch noch – zum Glück. Nach Abzug der sowjetischen Truppen 1993 wurde das gesamte Gelände…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – Informationen zur Johannisnacht auf dem St.-Pauli-Friedhof

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden (SN) – Der St.-Pauli-Friedhof lädt Nachtschwärmer zur Johannisnacht am Sonntag, 24. Juni 2018, von 18 bis 22 Uhr zu Lesungen und Vorträgen ein. Superintendent Albrecht Nollau beginnt mit einer Rede zur Tradition des Johannistags. Justus Ulbricht, Geschäftsführer des Dresdner Geschichtsvereins, erzählt am Grab des Arzneimittelfabrikanten Franz Ludwig Gehe über dessen Familiengeschichte und Schauspieler Robby Langer liest am Elterngrab von…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – Hinweis: Brückenhauptprüfung am Blauen Wunder

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden (SN) – Hinweis: Eine so genannte Brückenhauptprüfung wird jetzt planmäßig am Blauen Wunder durchgeführt. Bis Ende Juli prüfen die Fachleute die Konstruktion von Hubbühnen aus auf Schäden. Am Montag, 25. Juni, bis Dienstag, 26. Juni 2018, 9 bis 15 Uhr, ist der stadtauswärtige Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr rollt über den linken Gegenfahrstreifen an der Baustelle vorbei. Am Mittwoch, 27.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – Hinweis: Verkehrseinschränkungen während des Elbhangfestes

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden (SN) – Hinweis: Wegen des Elbhangfestes kommt es von Sonnabend, 23. Juni 2018, 8 Uhr, bis zum Sonntag, 24. Juni 2018, 23 Uhr, zu Verkehrseinschränkungen zwischen den Stadtteilen Loschwitz und Pillnitz. Die Pillnitzer Landstraße, die Orangeriestraße und die Lohmener Straße sind ab dem Körnerplatz bis in Höhe Dampfschiffstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Linienbusverkehr wird aus Verkehrssicherheitsgründen ebenfalls eingestellt.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – 100 000 Euro für Kreativräume in Dresden

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

25 Projekte erhalten Kreativraumförderung von der Stadt – Kreativraumbörse eröffnet Büro. Dresden (SN) – Seit vielen Jahren unterstützt das Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Dresden die Akteure der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft, um beispielsweise die Raumsituation in der Branche zu verbessern. Die dafür ins Leben gerufene Kreativraumförderung hilft bei der Ertüchtigung und der Modernisierung von Arbeitsräumen, bei Investitionen in die…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – Fête de la Musique meets Europe auf dem Neumarkt

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Musikalische Kulturhauptstadtbewerbung. Dresden (SN) – Diesen Donnerstag, 21. Juni 2018 und Freitag, 22. Juni 2018, haben alle Dresdnerinnen und Dresdner und Gäste der Stadt die Möglichkeit lokale Größen und internationale Bands auf dem Neumarkt zu erleben. Es ist die zweite Ausgabe der „F ête de la Musique meets Europe“, eine Initiative des Kulturhauptstadtbüros der Landeshauptstadt Dresden in Kooperation mit dem…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – Fremdes wird bekannt. Ein neues Schülerprojekt im Stadtarchiv

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Jetzt anmelden für Projektunterricht zur Stadtgeschichte. Dresden (SN) – Dresden war als Residenzstadt im 16. Jahrhundert ein Ort der Begegnung mit Fremden. „Innen” und „außen”, „bekannt” und „fremd” lagen eng beisammen und die Grenzen zwischen ihnen waren fließend. Als Fremde galten die, die an das Tor der Stadt gelangten, sei es die Bäuerin aus der Umgebung, der weit gereiste Kaufmann,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – „Dann machen wir mal gemeinsam…!“ Von den Orten des Miteinanders zu einer kulturell getriebenen Stadtentwicklung

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Präsentation der Workshop-Ergebnisse „Wunschräume“ am 30. Juni im Rathaus. Dresden (SN) – Kultur und Kunst und damit verbundene öffentliche Räume sind für das Leben in Dresden seit Jahrhunderten identitätsstiftend. Das bestätigten auch die Ergebnisse der zwei Befragungen, die das Kulturhauptstadtbüro #Dresden2025 in den Jahren 2016 und 2017 durchführte zur Frage „Was ist Kultur für Sie?“ und „Was sind Ihre Orte…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …