Ratingen – Damm droht immer noch zu brechen – Lage am Regenrückhaltebecken weiterhin sehr kritisch – Häuser durch Sandsäcke geschützt – 19.12.2017 – 17:00 Uhr

Aktuelles von der Feuerwehr -

Ratingen – Damm droht immer noch zu brechen: Die Lage am Regenrückhaltebecken ist weiterhin kritisch. Den Einsatzkräften vor Ort ist es inzwischen gelungen, den Wasserstand um ca. 110 cm zu senken. Dadurch konnte der Druck auf den Damm reduziert werden. Die Abpumparbeiten laufen weiterhin auf Hochtouren, um den Wasserspiegel in Summe um etwa 280 cm zu senken. Die gefährdeten Häuser…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ratingen – Folgemeldung zur Meldung “Damm droht zu brechen” – Meldung vom 19.12.2017 – 07:45 Uhr

ein-fall-fuer-die-feuerwehr

Ratingen (NRW) – Die Lage am Regenrückhaltebecken ist weiterhin kritisch. Den Einsatzkräften vor Ort ist es gelungen, den Wasserstand um ca. 20 cm zu senken. Dadurch ist die Überspülung der Deichkrone unterbunden worden. Weiterhin drücken aber enorme Wassermassen gegen den brüchigen Deich. Die Abpumparbeiten laufen weiterhin auf Hochtouren. Die gefährdeten Häuser und neuralgische Punkte sind mit Sandsäcken vor einer Flutwelle…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ratingen – Folgemeldung zur Meldung “Damm droht zu brechen” – Lage weiterhin sehr kritisch

Feuerwehr im Einsatz -

Ratingen (NRW) – Die Lage an dem Regenrückhaltebecken ist weiterhin sehr kritisch. Ein Fachberater “Deich” des Technischen Hilfswerkes hat den Damm untersucht. Es gibt verstärkt Wasseraustritte, Abbrüche und eine Überströmung der Deichkrone. Tiefer gelegene Gebäude wurden teilweise geräumt, Fahrzeuge wurden aus der Gefahrenzone entfernt. Neuralgische Punkte wurden mit Sandsäcken gesichert. Weiterhin wird derzeit versucht den Wasserdruck auf den gefährdeten Damm…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ratingen – Damm an der Straße “Am Tannenbaum” droht zu brechen – Feuerwehr und THW im Einsatz

feuerwehr-aktuell

Ratingen (NRW) – Ein Regenrückhaltebecken an der Straße “Am Tannenbaum” in Ratingen-Hösel droht nach den starken Regenfällen der letzten Tag überzulaufen. Die Einsatzkräfte vor Ort gehen von einer derzeitigen Füllung von 25000m³ aus. Die Deichkrone des Rückhaltebeckens ist völlig durchweicht, der Abfluss in einen naheliegenden Bach ist zerstört. Das Begehen des Deiches ist aufgrund der instabilen Situation und der bereits…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ratingen – Verkehrsunfall nach Verkehrsunfall in der Kölner Straße

Polizei-NRW-Im-Einsatz

Ratingen (NRW) – Am frühen Donnerstagabend des 07.12.2017 gegen 18:48 Uhr stand eine 30 jährige Münchenerin mit ihrem VW Passat nach einem vorausgegangenen Verkehrsunfall auf dem Seitenstreifen der Kölner Straße in Ratingen unter der Autobahnbrücke. Als sie von dort anfuhr und dabei die beiden Geradeausspuren in Richtung Mülheim querte, um nach links auf die Autobahn zu fahren, übersah sie einen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ratingen – Kollision auf der Düsseldorfer Straße mit Straßenbahn, Taxifahrer verletzt

Dein-Freund-und-Helfer-im-Einsatz-Aktuelles-von-der-Polizei-

Ratingen (NRW) – Am Samstagmorgen des 02.12.2017, 07:17 Uhr, kam es Ratingen zu einer Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Taxi, bei welcher der Taxifahrer schwer verletzt wurde. Ein 61-jähriger Mettmanner befuhr mit seinem Taxi Daimler die innerstädtische Düsseldorfer Straße in Richtung Düsseldorf. In Höhe Haus Nummer 141 beabsichtigte er, über das Straßenbahngleisbett zu wenden und übersah dabei eine in…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ratingen – Verkehrsunfall im Bereich Breitscheider Hof mit drei verletzten Personen und hohem Schaden

Einsatz für den Rettungsdienst -

Ratingen (NRW) – Am Freitag, dem 24.11.2017, 14:01 Uhr, ereignete sich in Ratingen ein Zusammenstoß zwischen zwei Pkw, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden und ein hoher Schaden entstand. Eine 46-jährige Ratingerin befuhr mit ihrem Pkw Nissan X-Trail mit Anhänger den innerstädtischen Lintorfer Weg in Richtung Rehhecke. Sie beabsichtigte, nach links in den Breitscheider Hof abzubiegen. Dazu ordnete sie…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ratingen – Verkehrsunfall auf der Industriestraße mit einem schwerverletzten Kradfahrer

Einsatz für den Rettungsdienst -

Ratingen (NRW) – Am 07.11.2017 ereignete sich gegen 17:35 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Industriestraße in Ratingen, bei welchem ein Kradfahrer schwer verletzt wurde. Ein 55-jähriger Wülfrather befuhr mit seinem PKW VW Sharan die Industriestraße in Ratingen, von der Mettmanner Straße aus kommend, in Richtung Europaring. An der Einfahrt zum dortigen REWE – Markt beabsichtigte er nach rechts auf…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Ratingen – Person-Klemmt in Hösel und Person vor Zug Ratingen Ost – Viel Arbeit für die Feuerwehr

feuerwehr-aktuell

Ratingen (NRW) – Am 06.11.2017 um 19:58 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einer Eingeklemmten Person an der Heiligenhauser Str. in einem Wartehäuschen der Bushaltestelle Wildrosenpfad gerufen. Die erst eintreffenden Einsatzkräfte fanden dort eine männliche Person, die zwischen der Sitzbank und den Glasscheiben gerutscht ist und sich nicht mehr selbstständig befreien konnte, vor. Zur Befreiung der Person wurde unter Zuhilfenahme…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Kleine Dekoideen für die Weihnachtszeit gesucht? Wir haben genau was Sie suchen: Unser Buchtipp des Tages – Mini-Christmas von Laura Marx

Mini-Christmas_klein

Festliche Inspirationen im XXS-Format. Buchtipp – Wenn es draußen stürmt und schneit, das Haus von Tannenduft und Kerzenschein erfüllt ist und wir unsere Lieben um uns scharen – dann ist sie wieder da, die Weihnachtszeit! Eine Zeit, in der wir uns auf das Wesentliche besinnen und das Besondere im Kleinen entdecken. In diesem Sinne präsentiert „Mini Christmas“ jede Menge Dekorations-…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …