Bonn – VHS-Kurs: Progressive Muskelentspannung

Das Gesundheitsmagazin - Aktuell -

Bonn (NRW) – ib – Am Mittwoch, 7. September, startet um 18 Uhr in der VHS im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, ein Entspannungskurs zum Thema progressive Muskelentspannung. Anmeldeschluss ist Freitag, 2. September. Es ist eine Entspannungsmethode, mit der eine höhere Konzentrationsfähigkeit, innere Ruhe und Gelassenheit erreicht werden kann. Durch das gezielte An- und Entspannen der Muskeln erfahren die…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheit – Wenn Knie oder Hüfte schmerzen: Vortrag am Knappschaftskrankenhaus Dortmund

Das Gesundheitsmagazin - Events - Aktuell -

Dortmund (NRW) – Wenn Hüfte oder Knie dauerhaft schmerzen, Mobilität und Lebensqualität eingeschränkt sind, dann kann ein neues Gelenk irgendwann die entscheidende Perspektive für Besserung bedeuten. Um Möglichkeiten und Chancen, die ein modernes Endoprothetikzentrum dazu bietet, geht es bei einem Informationsabend in der Reihe „Medizin aktuell“ am Knappschaftskrankenhaus Dortmund am Mittwoch, 31. August. Ab 18 Uhr nehmen im Vortragssaal im…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheit – www.starke-regelblutung.de: Moderne Therapien gegen das Frauenleiden Internetseite bietet jetzt noch besseren Service

Das Gesundheitsmagazin - Blog - Aktuell -

Benutzerfreundlicher und interaktiver: Die Internetseite „starke-regelblutung.de“ präsentiert sich in einem neuen und frischen Design. Was ist neu und welche Funktionen bieten mehr Service? Und wie ist die erste Resonanz der Nutzerinnen? Ratgeber Gesundheit – Seit einigen Monaten präsentiert sich die deutsche Internetseite „starke-regelblutung.de“ in einem komplett neuen Design. „Das Erscheinungsbild ist frischer, bunter und moderner. Wir bieten unseren UserInnen einfach…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Westerstede – Ammerland-Klinik und Bundeswehrkrankenhaus Westerstede erhalten zweites Qualitätssiegel

++ / Foto: Lukas Lehmann | llphoto.de

Westerstede (NI) – Die Ammerland-Klinik und das Bundeswehrkrankenhaus Westerstede sind neben anderen Krankenhäusern aus der Ems-Dollart-Region in Oldenburg mit dem zweiten EurSafety-Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Inhaltlicher Schwerpunkt des Siegels, das die Gesundheitsministerin Cornelia Rundt verliehen hat, waren zum einen Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung multiresistenter Keime (MRGN) sowie die Entwicklung und Umsetzung eines Konzeptes zum rationalen Einsatz von Antibiotika im Krankenhaus.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dortmund – WHH: Klangschalenmassage

Gesundheitsthema - Massage mit Klangschale -

Dortmund (NRW) – Das Wilhelm-Hansmann-Haus an der Märkischen Straße 21 bietet ab Montag, 12. September, 15 Uhr, einen neuen Kurs „Klangschalenmassage“ an. Mit Elementen aus dem Yoga und verschiedenen Peter-Hess-Klangschalen erzeugt man eine tiefe Entspannung. Anmeldung und weitere Infos unter Telefon 50-2 33 57 oder unter whh@stadtdo.de Der Kurs eignet sich nicht für Menschen mit künstlichen Gelenken. Die Teilnahme kostet…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheit – Reizdarm: Alte Brotbacktechniken könnten Leiden verringern

Gesundheitsthema - Reizdarm -

Blähungen durch unverdaubare Zucker lassen sich durch längere Gehzeit beim Teig verringern / Studie der Universität Hohenheim im „Journal of Functional Foods“ Universität Hohenheim (BW) – Hoffnung für Reizdarm-Patienten: Weizenprodukte verursachen bei ihnen schwere Blähungen u.a. ausgelöst durch spezielle Zucker, den sogenannten FODMAPs. Das sind im Wesentlichen niedermolekulare Zucker, die im Weizenkorn gespeichert werden. Viele Patienten berichten jedoch, dass Brot…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheit – Hormone: Frauen in den Wechseljahren sollten sich stets mit dem Arzt abstimmen

11hecsm_100632.rgb_d2d7660c18

MIT HORMONEN NICHT EXPERIMENTIEREN Gesundheit – Hormone: Irgendwann kommt jede Frau in die Wechseljahre. Gehen diese mit Begleiterscheinungen wie den berüchtigten Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Konzentrationsstörungen einher, tröstet sich so manche Betroffene mit der Hoffnung: “Ein paar Jahre und dann ist es vorüber”. Einer großen amerikanischen Langzeitstudie zufolge können die Beschwerden allerdings bis zu zehn Jahre andauern, im Durchschnitt sind…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheit – Kreis Unna (NRW) – Amtsapothekerin rät zur Vorsicht: Sonnenbrandgefahr durch Arzneimittel

Gefahr-durch-Sonnenbrand-

Gesundheits-Tipp – Kreis Unna. (PK) Einige Arzneimittel vertragen sich nicht mit dem Sonnenlicht und können sonnenbrandartige Nebenwirkungen verursachen. Weil die Reaktion zeitlich verzögert eintreten kann, gibt Amtsapothekerin Birgit Habbes ein paar Hinweise. „Ob ein Arzneimittel Hautreaktionen auslöst, hängt unter anderem von dem Wirkstoff, dem Hautzustand und der Lichtmenge ab“, erklärt die Amtsapothekerin. Zu den Auslösern gehören z.B. einige Wirkstoffe aus…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheits-Blog – Zehn Mythen über Zecken und Borreliose – Wir räumen mit den Irrtümern auf!

Zeckenalarm -

Gesundheitsmagazin – Herrenberg (BW) – Da wurde die Rechnung wohl ohne den Wirt gemacht. Denn diesen suchen sich Plagegeister wie Zecken zur Blutaufnahme. Am liebsten mögen sie ein warmes, gemütliches und geschütztes Plätzchen. Und dabei können sowohl Tiere als auch wir Menschen viele geeignete Orte bieten. Jedes Jahr aufs Neue werden sie als Ausflugs-Souvenir mit nach Hause genommen – und…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Magdeburg – Themenmonat zum Welt-Alzheimertag – Vom 1. bis 30. September unter dem Motto: Jung und Alt bewegt Demenz

Extra-Stadtportal - Magdeburg -

Magdeburg (ST) – Mit einem vielfältigen Themenmonat vom 1. bis 30. September 2016 wollen auch in diesem Jahr die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Magdeburg, die Alzheimergesellschaft Sachsen-Anhalt, mehrere Wohlfahrtsverbände sowie die Otto-von-Guericke-Universität und die Pfeifferschen Stiftungen gemeinsam auf die Situation von demenzkranken Menschen und deren Angehörigen aufmerksam machen. Unter dem Motto „Jung und Alt bewegt Demenz“ ist dazu ein facettenreiches Programm…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …