neues-zur-vogelgrippe

Kreis Steinfurt – Influenzavirus H5N8 bei toten Wildvögeln in Ibbenbüren nachgewiesen: Verdacht auf Klassische Geflügelpest bestätigt – Aufstallpflicht im gesamten Kreisgebiet

Kreis Steinfurt / Ibbenbüren (NRW) – Influenzavirus H5N8: Der Verdacht auf Klassische Geflügelpest bei den in der vergangenen Woche am Aasee in Ibbenbüren tot aufgefundenen Wasservögeln hat sich betätigt. Das nationale Referenzlabor des Friedrich-Loeffler-Instituts hat das hochpathogene Influenzavirus H5N8 nachgewiesen. Dies teilt das Veterinär- und…

mittelrhein-tageblatt-tiermagazin

Kreis Unna – Untere Jagdbehörde warnt: Wildschweine nicht füttern

Kreis Unna (NRW) – (PK) Wildschweine nicht fütter: Wildschweine vermehren sich rasant und tauchen mitunter auch in Vorgärten auf. Häufig trägt der Mensch durch eigenes Verhalten dazu bei, das Schwarzwild anzulocken. Deshalb warnen Kreisjagdberater Dietrich Junge und die Untere Jagdbehörde beim Kreis Unna davor, Wildschweine…

umwelt-und-natur-thema

Umwelt und Natur – dena-Umfrage: 11 Prozent der Pkw-Fuhrparks verfügen über alternative Antriebe

Diesel dominiert den Flottenmarkt – Gesundheitssektor, Handwerk und öffentliche Hand achten beim Autokauf am ehesten auf Emissionen und Klimaschutz – Pkw-Label hilft bei Kaufentscheidung Berlin – Alternative Antriebe und Kraftstoffe spielen in Unternehmen mit Pkw-Fuhrparks noch immer eine geringe Rolle. Nur 11 Prozent verfügen über…

erdbeben-im-mittelrheintal

St.Goarshausen / Mittelrheintal – Erbeben reist im Mittelrheintal und der Region die Menschen aus dem Schlaf

St.Goarshausen / St.Goar – Am Morgen des 22.12.2016 gegen 06:30 Uhr wurden die Menschen im Mittelrheintal bei St.Goarshausen durch ein Erdbeben unsanft aus dem Schlaf gerissen. „Es gab einen Knall und irgendwie war alles am schwanken und die Gläser klirrten in den Schränken, hier bei…

neues-zur-vogelgrippe

Kreis Viersen Pressestelle – Geflügelgrippe: Aufstallpflicht im gesamten Kreis Viersen – Anordnung gilt ab Donnerstag, 22. Dezember

Kreis Viersen (NRW) – Nach dem Ausbruch der Geflügelpest in einer Putenhaltung im Kreis Soest und aufgrund der anhaltenden Dynamik der Seuchenentwicklung in der Wildvogelpopulation ist es nun erforderlich, neben den bereits ausgewiesenen Risikogebieten weitere Schutzmaßregeln im gesamten Bundesland NRW zu ergreifen. Ab Donnerstag, 22….

foto_fuer_presseartikel_altpapiersammlung

Koblenz – Umwelt: Altpapierabfuhr wird in Koblenz optimiert – Dreiwöchiger Rhythmus ab 2017

Koblenz – Umwelt: Der Kommunale Servicebetrieb Koblenz weist darauf hin, dass ab Januar 2017 die Altpapier-Abfuhr in Koblenz optimiert wird. Dies betrifft sowohl die Leerung der Blauen Tonnen als auch die Sammlung des gebündelten Altpapiers in der Stadt Koblenz. Bisher wurden die blauen Tonnen bzw….

abfallkalender-app-mit-qr-code

Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen – Umwelt: Abfallkalender und Abfuhrtermine immer zur Hand

Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen – Der Abfallkalender ist der Entsorgungswegweiser für die Bürger des Rhein-Pfalz-Kreises. Um neben dem bewährten Papierkalender einen zusätzlichen Service zu bieten, wurden auf der Internetseite des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft hilfreiche Zusatzfunktionen eingerichtet. Gerade vor der aktuellen Änderung der Abfuhrtage in einzelnen Gemeinden helfen…

abfallratgeber2017

Koblenz – Umwelt: Abfallratgeber 2017 werden verteilt

Koblenz – Umwelt: Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein (Bildmitte) hat mit Werkleiter Edgar Mannheim (rechts) den neuen Abfallratgeber 2017 vorgestellt, der dieser Tag über die Post an alle Koblenzer Haushalte verschickt wird. Bis Ende Dezember soll die Verteilung abgeschlossen sein. Den Abfallratgeber gibt es auch digital zum…

neues-zur-vogelgrippe

Kreis Recklinghausen – Geflügelpest: Stallpflicht für Geflügel ab sofort im gesamten Kreisgebiet und in Herne

Kreis Recklinghausen (NRW) – Geflügelpest: Nach dem Ausbruch der Geflügelpest in einer Putenhaltung im Kreis Soest hat das NRW-Verbraucherschutzministerium „aufgrund der anhaltenden Dynamik der Seuchenentwicklung in der Wildpopulation“ die Aufstallpflicht flächendeckend für ganz Nordrhein-Westfalen ausgeweitet. Landesweit wurden die Kreise und kreisfreien Städte aufgefordert, eine generelle…

Bad Kreuznach – Stadt verlängert Subunternehmervertrag mit Veolia bis 2019

Bad Kreuznach – Die Stadt Bad Kreuznach wird auch in den nächsten drei Jahren die Leichtverpackungen (gelbe Tonnen und gelbe Säcke) einsammeln und abfahren. Zur Vertragsverlängerung mit Bürgermeister Wolfgang Heinrich kamen Veolia-Niederlassungsleiter Michael Zeppenfeldt und der Leiter Kommunalvertrieb, Rücknahmesysteme, Volker Detmar, in den Bauhof. Im…