Kategorie Archiv: Binnenschiffer-Magazin

Saarlouis – Schiffsunfall unter Alkoholeinfluss

Erstellt durch: | 13. Mai 2017

Saarlouis (SL) – Am Samstag, 13.05.2017, gegen 01:20 Uhr, ereignete sich im Dillinger Hafen, Nordkai, 66740 Saarlouis, ein Schiffsunfall unter Beteiligung eines 105m langen Gütermotorschiffes. Nach dem Löschen des Containerschiffes fuhr der alkoholisierte 45jährige Schiffsführer aus Duisburg zu einem zweiten… Jetzt diesen Artikel lesen … »

Mannheim – Schiffshavarie auf dem Rhein , Rhein-km 426,600, Höhe Mühlauhafen

Erstellt durch: | 29. April 2017

Mannheim (BW) – Am Freitag, 28.04.2017, kam es gegen 21:15 Uhr auf der Hauptstrecke des Rheins bei Mannheim zu einer Schiffshavarie, die ohne schwere Folgen für die Besatzung und Umwelt verlief. Wahrlich Glück im Unglück hatte die zweiköpfige Besatzung eines… Jetzt diesen Artikel lesen … »

Binnenschiffer-Magazin – Europaweite Kontrollwoche in der Binnenschifffahrt

Erstellt durch: | 10. April 2017

Mainz – Im Zeitraum vom 3. April 2017 bis 9. April 2017 führten die Mitgliedsstaaten des Netzwerkes AQUAPOL eine europaweite Kontrolle auf den Binnenwasserstraßen durch. Deutschlandweit beteiligten sich neben Rheinland-Pfalz auch die Wasserschutzpolizeien aus Hessen und dem Saarland an den… Jetzt diesen Artikel lesen … »

Wirtschaft – Güterbeförderung der Binnenschifffahrt stagniert 2016

Erstellt durch: | 30. März 2017

Wiesbaden (HE) – Binnenschifffahrt: Im Jahr 2016 blieb die Güterbeförderung der Binnenschifffahrt gegenüber dem Vorjahr unverändert. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wurden wie 2015 insgesamt 221,4 Millionen Tonnen Güter auf deutschen Binnenwasserstraßen transportiert. Mit Ausnahme des Durchgangsverkehrs entwickelten sich… Jetzt diesen Artikel lesen … »

Oldenburg – Freibordunterschreitung bei überladenem Schiff

Erstellt durch: | 22. Januar 2017

Oldenburg (NI) – Am 20.01.2017 stellten Beamte der Wasserschutzpolizeistation Brake bei einer Schiffskontrolle fest, dass die Vorschriften über den Mindestfreibord bei einem Seeschiff nicht eingehalten waren. Der Mindestfreibord gibt an, bis zu welchem Tiefgang ein Schiff abgeladen werden darf, damit… Jetzt diesen Artikel lesen … »

Mannheim – Unfall im Schiffsbetrieb im Hafenbecken 24

Erstellt durch: | 16. Januar 2017

Mannheim – Unfall im Schiffsbetrieb: Am 16.01.2017, gegen 13.50 Uhr, wurde eine Streife des Wasserschutzpolizeipostens Mannheim Rheinau auf Rettungskräfte, die an Bord eines Tankschiffes im Hafenbecken 24 agierten, aufmerksam. Was war geschehen? Ein Besatzungsmitglied des Tankschiffes verletze sich schwer durch… Jetzt diesen Artikel lesen … »

Mainz – Schiffsunfall im Mainzer Zollhafen zwischen Güterschiff und Flusskreuzfaher

Erstellt durch: | 6. Januar 2017

Mainz – Gestern am späten Nachmittag möchte ein in Talfahrt befindliches Gütermotorschiff (GMS) in Höhe des Zollhafens in Mainz aufdrehen, um anschließend an den dortigen Dalben am Rhein-km 500,1 anzulegen. Unterhalb der Anlegestelle liegt bereits festgemacht ein Fahrgastschiff im Feierabend.… Jetzt diesen Artikel lesen … »

Koblenz – Schiffsunfall: Schiff im Rhein bei Koblenz – Horchheim gesunken – Aktueller Sachstand vom 16.12.2016 – 10:00 Uhr

Erstellt durch: | 16. Dezember 2016

Koblenz / Bingen am Rhein – Schiffsunfall: Die Bergungsarbeiten für den am Donnerstag, dem 15.12.2016, bei Rhein-km 587,6 (Ortslage Horchheim) am rechten Fahrrinnenrand gesunkenen Decks-Prahm laufen an. Zurzeit ist das Kranschiff „Niklas“ zum Havaristen unterwegs, sodass die ersten Bergungsversuche voraussichtlich… Jetzt diesen Artikel lesen … »