Wien (A) – Unfassbares Tierleid – VGT deckt Horror-Schweinestall in Niederösterreich auf!

Mittelrhein-Tageblatt - Top-News24 - Tiermagazin -

24 h Dunkelhaft: TierschützerInnen fordern sofortige Behebung der Missstände Wien (A) – Horror-Schweinestall: Ein niederösterreichischer Schweinemastbetrieb steht heute in der Kritik von TierschützerInnen: Mastschweine werden hier völlig illegal in vollkommener Dunkelheit gehalten! Der VGT – Verein gegen Tierfabriken – informierte heute um 8:30 den zuständigen Amtstierarzt. Seit heute Früh sind 20 TierschützerInnen vor dem “Bauernhof”, die auf die sofortige Beendigung…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Die besten Rezepte für das selbst gemachte Silvester-Buffet 2017: Einfach lecker, schnell, genial bestellen Sie den Partyservice ab

Thema-Essen-und-Trinken-

Beste Party-Rezept-Ideen 2017 – Prost Neujahr! Rezepte-Redaktion-Mittelrhein – Silvester steht vor der Tür und Sie möchten eine tolle Party geben? Warum tun Sie es denn nicht?! Sicher alles im Leben kostet Geld und so ein Partyservice mit allem “Zipp und Zapp” ist zwar eine tolle Sache, aber es geht auch billiger. Nehmen Sie sich doch etwas Zeit und machen schon…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Verbraucherschutz – Produktrückruf GEPA “Curry Sauce” aufgrund fehlender Deklaration der Zutat Senf – Allergische Reaktionen für Menschen mit Allergie sind nicht auszuschließen

aufgrund-fehlender-deklaration-der-zutat-senf-allergische-reaktionen-fue

Wuppertal (NRW) – Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft das Fair Handelsunternehmen GEPA den Artikel “Curry Sauce” (Artikelnummer: 1662009) zurück. Grund für den Rückruf: Im Rahmen der aktuellen Untersuchung von Vorverschiffungsmustern hat die GEPA festgestellt, dass sich im Produkt Senfkörner befanden, die nicht auf der Verpackung deklariert sind. Da der Zeitraum über die aktuelle Charge hinaus nicht eingegrenzt werden kann,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Wiebelsheim – Wir spenden Freude! Tafel Rhein-Hunsrück: 3.500 Weihnachtsmenüs von Sander für Hilfsbedürftige

sa01122017

Wiebelsheim – Zu den Traditionen des Weihnachtsfests gehört neben einem Christbaum auch ein leckeres Weihnachtsessen. Doch viele Menschen in der Rhein-Hunsrück-Region können sich kein Festmahl leisten. Deshalb beschert die Rhein-Hunsrück-Kreis-Tafel ihren Besuchern in diesem Jahr ein traditionelles Weihnachtsmenü: Entenkeule mit Rotkohl, Klößen und einer Nachspeise aus der Frische-Manufaktur von Sander. Unter dem Motto „Wir spenden Freude!“ gibt der Verein am…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheitsgefahr – Rückruf der Firma Le Antichi Bonta di Calabria: Produktrückruf “Feigen aus Kalabrien”

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Produktwarnung - Rückruf - Aktuell -

Düsseldorf (NRW) – Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die die Firma Le Antichi Bonta di Calabria den Artikel “Feigen aus Kalabrien” zurück. In einer Probe wurde ein erhöhter Gehalt an Mykotoxinen festgestellt. Betroffen sind alle Mindesthaltbarkeitsdaten und Losnummern. Die betroffene Ware wurde bereits aus dem Verkauf genommen. Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, können das Produkt in ihrem nächstgelegenen…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheitsmagazin – Die besten gesunden Lebensmittel 2017

Das Gesundheitsmagazin - Blog - Aktuell -

Gesundheitsmagazin – Das Food-Magazin “eat healthy” hat die besten gesunden Lebensmittel 2017 mit “eat healthy Awards” ausgezeichnet. Der einzigartige Branchenwettbewerb mit Finale auf der Messe “veggie & frei von” fand in diesem Jahr zum dritten Mal statt – mit erneut hohem Anklang bei Einreichern und Lesern. Die Fach-Jury aus Experten der Food-Branche von Ernährungswissenschaftlern aus Lehre und Verbänden über Feinkost-Spezialisten…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Zürich (CH) – Rückruf / Produktwarnung: Frischfondue Alpkäse und Höhlengold fixfertig – Glassplitter in den Packungen

Alpkaese

Zürich (CH) – Die Migros ruft aus Sicherheitsgründen die beiden Frischfondues Alpkäse und Höhlengold fixfertig wegen eines Fehlers im Herstellungsprozess zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einigen wenigen Packungen grüne Glassplitter von einer Weissweinflasche befinden. Es besteht Verletzungsgefahr beim Verzehr. Vom Rückruf betroffen sind die Frischfondues mit den nachfolgenden Produktdaten: Höhlengold Fondue, 600g, Art. Nr. 2104.276.00000, Frischfondue…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Rheinland-Pfalz – Nur wenige Anmeldungen bei der Landwirtschaftskammer: Eiswein des Jahrgangs 2017 wird eine Rarität

Winzer und Landwirt - Landwirtschaftsmagazin - Aktuell -

Rheinland-Pfalz / Bad Kreuznach – Eiswein ist immer etwas ganz Besonderes. Doch ein Eiswein des Jahrgangs 2017 wird eine echte Rarität werden. Das ist bereits klar, bevor die Eisweinlese überhaupt begonnen hat. In diesem Jahr haben lediglich 24 Betriebe eine Eisweinlese bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz angemeldet. „Das ist die geringste Zahl seit dem Einführen der Meldepflicht im Jahr 2013“, informiert…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Gesundheitsmagazin – 6. Rheinenser Ernährungsmedizinisches Symposium – großer Andrang bei geballter ernährungsmedizinischer Expertise

20171108_img_6147_1500px

Gesundheitsmagazin – Beim diesjährigen, nunmehr bereits sechsten Rheinenser Ernährungsmedizinischen Symposium standen am 08. November 2017 die Nieren mit ihren physiologischen Funktionen, Erkrankungen und ernährungstherapeutischen Besonderheiten im Mittelpunkt. Nachdem Frau Dr. Siegmann-Thoss aus dem Studiengang Clinical Nutrition die biochemischen und physiologischen Grundlagen zum Verständnis der Vorgänge in der Niere gelegt hatte, erläuterte Frau Priv.-Doz. Dr. Uta Hillebrand (Nierenzentrum Hamm) die häufigsten…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Neuwied – Nachbarn genießen gemeinsam Gekochtes

Genießen151117

Kooperationsprojekt begeisterte viele Interessierte. Neuwied – Gemeinsam kochen macht deutlich mehr Spaß, als allein am Herd zu stehen. Diese Erkenntnis machten sich nun vier Kooperationspartner zu eigen, um Interessierten einen abwechslungsreichen Koch- und Genuss-Nachmittag zu bieten. Das Mehrgenerationenhaus, das Quartiermanagement der südöstlichen Innenstadt, die AOK-Gesundheitskasse und die Gesundheitsförderung der Kreisverwaltung Neuwied luden zum „Genießen unter Nachbarn“ auf die Rheinterrasse der…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …