Bern (Schweiz) – Gewinnzahlen & Quoten Swiss Lotto, Joker, Euro Millions und Super-Star vom 14.04.2018

Aktuelle Gewinnzahlen -

Basel (CH) – Neuer Millionär Dank Lotto. Bei Lotto, einem Spiel, das von der Swisslos in der Deutschschweiz und dem Tessin, von der Loterie Romande in der Westschweiz, angeboten wird, gab es anlässlich der Ausspielung am Samstagabend einen weiteren Millionengewinn. Der Gewinner kommt aus dem Loro-Gebiet und kassiert den Betrag von CHF 18’025’713.35. Swiss Lotto 9 12 14 27 31…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Wirtschaft – Der Konzern Gauselmann zieht sich aus deutschem Online-Casino-Markt zurück

Wirtschaft Aktuell -

Hamburg – Online-Casino-Markt: Der Glücksspiel-Konzern Gauselmann hat alle Online-Casinos aufgefordert, die Merkur-Spiele nicht mehr ohne behördliche Erlaubnis auf dem deutschen Markt anzubieten. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens NDR, WDR und der Süddeutschen Zeitung. Die Gauselmann-Gruppe betreibt die Merkur-Spielhallen und ist eines der größten Glücksspiel-Unternehmen in Deutschland. Im Internet stellt der Konzern seine Merkur-Spiele gegen Bezahlung Online-Casinos zur Nutzung auf…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Basel (CH) – Gewinnzahlen & Quoten Swiss Lotto, Joker, Euro Millions und Super-Star vom Samstag 04.11.2017

Aktuelle Gewinnzahlen -

Basel (CH) –Gewinnzahlen: Neuer Millionär Dank Swiss Lotto. Bei Lotto, einem Spiel, das von der Swisslos in der Deutschschweiz und dem Tessin, von der Loterie Romande in der Westschweiz, angeboten wird, gab es anlässlich der Ausspielung von heute Samstagabend einen weiteren Millionengewinn. Der Gewinner kommt aus dem Swisslos-Gebiet und kassiert den Betrag von CHF 1’000’000. Swiss Lotto 3 4 12…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Niedersachsen – Änderung des Glücksspielgesetzes: Land will Spielsucht-Prävention und effektivere Bekämpfung illegalen Glücksspiels

Bekämpfung illegalen Glücksspiels -

Hannover / Niedersachsen – Bekämpfung illegalen Glücksspiels: Das Niedersächsische Glücksspielgesetz soll geändert werden. Einen entsprechenden Ent­wurf des Niedersächsischen Innenministeriums hat das Kabinett am (heutigen) Dienstag zur Einbringung in den Landtag freigegeben. Mit den geplanten Änderungen sollen in der Praxis des Verwaltungsvollzugs bereits bewährte Vorgehensweisen normiert und vorhan­dene Regelungslücken geschlossen werden. Dabei stehen insbesondere die Spielhallen im Fokus. Die im Bereich…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …