Hannover – Ausstellung „Klaus-Dieter Brunotte: ein vielseitiges Leben“ in der Zentrale der Stadtbibliothek Hannover

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover (NI) – Vom 18. Juli bis 5. September zeigt die Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Straße 12, die kleine, feine Buchkunstausstellung „Klaus-Dieter Brunotte: ein vielseitiges Leben“ zu ihren Öffnungszeiten. Der Eintritt ist frei. Klaus-Dieter Brunotte war ein Freund der Stadtbibliothek Hannover und hat der Bibliothek viele seiner Buchkunstbücher geschenkt. Seine Werke, Gedichte und Fotos, die im Wendland entstanden sind, wurden 2010…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hamburg – Kultur: Lichthof Theater erhält Barbara Kisseler Theaterpreis 2018

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Aktuell -

Der mit 50.000 Euro dotierte Preis würdigt „Denk- und Entwicklungsraum für thematisch und formal außergewöhnliche Projekte“. Hamburg – Der Barbara Kisseler Theaterpreis wird für die Spielzeit 2017/2018 an das Lichthof Theater verliehen. Die Bühne versteht sich als Spielstätte für freie Theatergruppen, als Produktionsort für zeitkritisches Theater und als Experimentierfeld für neue Theaterästhetiken. Das Lichthof Theater wurde 1994 gegründet und befindet…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Hamburg – Shortlist für den Hamburger Buchhandlungspreis 2018 steht fest

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Aktuell -

Preis wird am 1. September zum Abschluss der „Langen Nacht der Literatur“ von Senator Dr. Carsten Brosda in der Kunsthalle verliehen. Hamburg – Kultur: Die Jury hat zehn inhabergeführte Hamburger Buchhandlungen für den Hamburger Buchhandlungspreis 2018 nominiert, mit dem die Behörde für Kultur und Medien zum dritten Mal besonders engagierte unabhängige Buchhandlungen auszeichnet. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert.…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Trier – Kultur: Marx-Karikaturen von Roland Grundheber im Palais Walderdorff

Nachrichten-aus-der-Moselstadt-Trier

Trier – (pe) Das städtische Bildungs- und Medienzentrum zeigt ab 2. Juli die dritte Ausstellung zum Karl-Marx-Jahr. Nach den Karikaturen im April und den Plakaten der Hochschulen aus Nanjing und Offenbach stellt nun ein Trierer Künstler aus: Roland Grundheber präsentiert 20 seiner Marx-Karikaturen. Mit dem ihm eigenen satirisch-frechen Blick leistet er seinen Beitrag zur „Marxomania“ in Trier. Grundheber holt Marx…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – „Dann machen wir mal gemeinsam…!“ Von den Orten des Miteinanders zu einer kulturell getriebenen Stadtentwicklung

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Präsentation der Workshop-Ergebnisse „Wunschräume“ am 30. Juni im Rathaus. Dresden (SN) – Kultur und Kunst und damit verbundene öffentliche Räume sind für das Leben in Dresden seit Jahrhunderten identitätsstiftend. Das bestätigten auch die Ergebnisse der zwei Befragungen, die das Kulturhauptstadtbüro #Dresden2025 in den Jahren 2016 und 2017 durchführte zur Frage „Was ist Kultur für Sie?“ und „Was sind Ihre Orte…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Koblenz – Veranstaltungen der Musikschule Koblenz am Samstag

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-

Koblenz – Am Samstag, 16.06. 2018 bietet die Musikschule Koblenz wieder eine Reihe interessanter Konzertveranstaltungen für jeden Geschmack. Um 15 Uhr ist in der Aula des Eichendorff-Gymnasiums das Konzert des Fachbereichs Streichinstrumente zu hören. Ministreicher, Junge Streicher und das Cello-Orchester bieten unter der Leitung von Ines Giegold und Burkhard Plath ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Im Konzertsaal der…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Landeshauptstadt Hannover – 10 Jahre Fête de la Musique

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Hannover feiert ein Jubiläum der Musik und Weltoffenheit. Hannover (NI) – Am 21. Juni feiert Hannover von 15 bis 23 Uhr (erste Mitmachangebote ab 14.15 Uhr) an 40 Bühnen-Standorten (In- und Outdoor) mit rund 1.200 lokalen, regionalen und internationalen MusikerInnen und zeitgleich mit 1.000 weiteren Städten rund um den Globus die Fête de la Musique. In diesem Jahr gibt es…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Landeshauptstadt Hannover – Events: Sonntagskonzerte im Großen Garten

Nachrichten-aus-Hannover-Aktuell-

Landeshauptstadt Hannover (NI) – Events: Ab dem 17. Juni wird der Große Garten zur Konzertbühne. An fünf Sonntagen, jeweils von 12 bis 13 Uhr, spielen ausgewählte Klassen der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Auszüge aus ihren Repertoires an der Probenbühne. Zum Start am 17. Juni präsentiert die Klasse von Prof. Leonid Gorokhov Stücke für Violoncello. Das 13-köpfige Ensemble…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Mainz – Kulturausschuss tagt im „Haus des Erinnerns“

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-

Mainz – (rap) Zu seiner kommenden Sitzung am Donnerstag, 07. Juni 2018 um 16.30 Uhr tagt der Kulturausschuss des Stadtrats im „Haus des Erinnerns – für Demokratie und Akzeptanz“ in der Flachsmarktstraße 36. „Wir möchten den Mandatsträgern ermöglichen, durch eine Führung und im Gespräch mit Vertretern der Stiftung das Haus des Erinnerns und seine anstehenden Projekte und Veranstaltungen näher kennenzulernen“,…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …

Dresden – Albertstädter Friedhofskonzerte am 2. Juni

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-

Dresden (SN) – Am Sonnabend, 2. Juni 2018, 19 Uhr, findet das nächste Konzert der Reihe Albertstädter Friedhofskonzerte statt. Dresdnerinnen und Dresdner sind herzlich in die ehemalige Kapelle des städtischen Nordfriedhofs, Kannenhenkelweg 1, eingeladen. Der Eintritt kostet zehn Euro. Bereits zum fünften Male lädt der Verein Denk Mal Fort! e. V. – Die Erinnerungswerkstatt Dresden zur Abendveranstaltung ein. Das erste…

Jetzt den Artikel hier im Online-Tageblatt weiterlesen …