Hamburg – NDR: Flüchtlinge arbeiten schwarz für Dumpinglöhne – Vermittler in Unterkünften unterwegs

Tageblatt - News - Hamburg -

Hamburg – Viele Flüchtlinge in Deutschland arbeiten nach Informationen des Radioprogramms NDR Info schwarz zu Dumpinglöhnen und unter schlechten Arbeitsbedingungen. Immer wieder vermitteln dabei Mitarbeiter oder Besucher von Flüchtlingsunterkünften Schwarzarbeiterjobs gegen Provision. Das ergaben Recherchen von NDR Info in Hamburg, Niedersachsen, Berlin und Sachsen-Anhalt bei…

Hier lesen Sie den ganzen Beitrag …

  • alleinunterhalter-hunsrueck