Polizei im Einsatz -
Polizei im Einsatz – Symbolbild der Polizei

Celle (NI) – Nach dem Ende des Bezirksligaspiels zwischen dem VfL Westercelle und dem TuS Celle FC kommt es zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einigen Spielern und auch einiger Fans.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es direkt nach dem Abpfiff zunächst zu einer Tätlichkeit eines Spielers des TuS Celle FC an einem Spieler des VfL. Daraus entwickelten sich in der Folge dann weitere Pöbeleien und körperliche Auseinandersetzungen zwischen einigen Fans und Spielern, als die Spieler des TuS Celle das Spielfeld in Richtung Kabine, an den Zuschauern vorbei, verlassen wollten.

Beim Eintreffen der alarmierten Polizei hatte sich die Lage aber schon wieder beruhigt.

Ersten Angaben nach wurde niemand ernsthaft verletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Celle

Das könnte was für Sie sein ...

Celle - Tumult nach Bezirksligaspiel zwischen dem VfL Westercelle und dem TuS Celle FChttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/03/Polizei-im-Einsatz--200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsNiedersachsenPolizei14.05.2017,Aktuell,Celle,Nachrichten,News,Polizei,Tumult nach Bezirksligaspiel zwischen dem,VfL Westercelle und dem TuS Celle FCCelle (NI) - Nach dem Ende des Bezirksligaspiels zwischen dem VfL Westercelle und dem TuS Celle FC kommt es zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einigen Spielern und auch einiger Fans.Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es direkt nach dem Abpfiff zunächst zu einer Tätlichkeit eines Spielers des TuS Celle FC an einem...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt