Cölln, Kreisverkehr B 96/S 106 – Am Kreisverkehr eingeschlafen

Aktuelle Polizei-Meldung -Cölln, Kreisverkehr B 96/S 106 (SN) – Ein 26-Jähriger befuhr am 06.10.2017, gegen 23:30 Uhr mit seinem Renault die Bundesstraße 96, aus Richtung Schwarzadler kommend, in Richtung Cölln fahrend.

Kurz vor einem Kreisverkehr prallte er gegen eine Verkehrsinsel. Der junge Mann verletzte sich dabei leicht und meinte, dass er wohl eingeschlafen sein muss. Sein 18-jähriger Bruder auf dem Beifahrersitz blieb glücklicherweise ohne Blessuren.

Der Schaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

***
Urheber: Polizei Görlitz

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!