Dambeck – PKW-Brand auf der B198

feuerwehr-aktuellDambeck (MV) – Am 11.03.2018 gegen 15:10 Uhr meldeten Zeugen über Notruf der Polizei, dass auf der B198 bei 17209 Dambeck ein PKW brennen soll.

Beim Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten bestätigte sich der Sachverhalt. Das Fahrzeug ein PKW VW Golf brannte in voller Ausdehnung. Der 21-jährige Fahrzeugführer befand sich nicht mehr im Fahrzeug. Er stand neben dem Fahrzeug und musste dem Feuer hilflos zusehen.

Durch die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Bütow und Massow konnte das Feuer gelöscht werden.

Ursache des Brandes ist vermutlich ein technischer Defekt am Fahrzeug.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 ,-EUR.

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg

 

Kommentare sind geschlossen.