Der Buchtipp am Dienstag: Atlas der außerirdischen Begegnungen – Von Bruno Fuligni

Übernatürlich.

16264_01_PLC.indd

Atlas der außerirdischen Begegnungen – Coverfoto: GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH

Der Buchtipp am Dienstag – Lernen Sie 35 Orte kennen, verteilt über alle Kontinente der Erde, an denen „außerirdische“ Phänomene wahrgenommen und dokumentiert wurden, für die es bis heute keine schlüssige Erklärung gibt. Dieser Bildband nimmt Sie mit auf eine Reise voller Geheimnisse: von seltsamen Lichtphänomenen über die rätselhaften Nazca-Linien in Peru bis hin zu Begegnungen mit UFOs. Lassen Sie sich faszinieren von diesen übernatürlichen Spuren.

Fakten zum Buch:

128 Seiten, ca. 45 Abbildungen, Format 18,5 x 26,0 cm, Hardcover mit Leineneinband
ISBN-13: 978-3-95416-264-2
Preis: 29,99 €

Über den Autor Bruno Fuligni:

Bruno Fuligni ist Schriftsteller, Historiker und Spezialist der geheimen Archive. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit vielen verwirrenden Dokumenten über über- und außernatürliche Phänomene. Er hat bereits zwei Duzend Bücher über die politische Geschichte Frankreichs verfasst. Seit 2014 arbeitet er bei der französischen Nationalversammlung.

Hier gleich BESTELLEN!

***
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH

 

Kommentare sind geschlossen.