Mittelrhein-Tageblatt - Die Deutsche Presseschau - AktuellDeutsche Presseschau – Stuttgart – Am Schülerleid sind nicht die Schulnoten Schuld, sondern es ist die Art, wie die Erwachsenen damit umgehen. Ob sie sich ihnen sklavisch unterordnen oder sie als Fingerzeig für Qualität und Intensität der häuslichen Arbeit nehmen.

Wenn sie ihrem Nachwuchs das Gefühl vermitteln, dass Wertschätzung und Zuneigung strikt an Noten gekoppelt sind, machen sie jedenfalls etwas falsch. Mit ein bisschen Erfahrung weiß man ohnehin, dass Schulnoten nicht gleichbedeutend sind mit Erfolg oder gar Zufriedenheit im späteren Leben.

Sie abzuschaffen, hieße aber einen Schonraum aufzubauen, der mit der Lebenswirklichkeit nichts zu tun hat.

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Das könnte was für Sie sein ...

Deutsche Presseschau - Stuttgarter Nachrichten zum Thema Abschaffung von Schulnotenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Die-Deutsche-Presseschau-Aktuell.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/02/Mittelrhein-Tageblatt-Die-Deutsche-Presseschau-Aktuell-200x200.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinBaden-WürttembergDeutsche PresseschauStuttgart18.02.2017,Aktuell,Deutsche Presseschau,Gesellschaft,Nachrichten,News,Stuttgarter Nachrichten,zum Thema Abschaffung von SchulnotenDeutsche Presseschau - Stuttgart - Am Schülerleid sind nicht die Schulnoten Schuld, sondern es ist die Art, wie die Erwachsenen damit umgehen. Ob sie sich ihnen sklavisch unterordnen oder sie als Fingerzeig für Qualität und Intensität der häuslichen Arbeit nehmen.Wenn sie ihrem Nachwuchs das Gefühl vermitteln, dass Wertschätzung und...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt