Deutschland – Die Wettervorhersage am Mittag vom 15.06.2018: Grillen im Garten zur WM? Vergiss es!

Mittelrhein-Tageblatt - News vom Wetter -Deutschland – Die Wettervorhersage am Mittag vom 15.06.2018: Heute heiter, über der Mitte auch stark bewölkt, kaum Regen.

Vorhersage – heute:

Heute Vormittag wolkig oder stark bewölkt, in einem Streifen von der Eifel und dem Saarland bis nach Vorpommern bedeckt und örtlich noch ein paar Tropfen. Im Tagesverlauf zunehmende Auflockerungen und vor allem südlich der Donau und an den Küsten länger sonnig und überall trocken. Höchstwerte 20 bis 25 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Samstag wolkig, im Süden teils auch klar und niederschlagsfrei. Örtlich Nebel. Tiefstwerte von Nordwest nach Südost 13 bis 6 Grad.

Vorhersage – morgen:

Am Samstag im Süden zunächst heiter, sonst wolkig und trocken. Im Tagesverlauf neben dichten Quellwolken zeitweise Auflockerungen. Am Nachmittag und Abend im Norden einzelne Schauer oder kurze Gewitter. Höchstwerte 23 bis 28 Grad, an der Nordseeküste etwas kühler. Von Gewitterböen abgesehen schwacher Wind aus Südwest, im Süden aus Ost.

In der Nacht zum Sonntag bei wechselnder bis starker Bewölkung vor allem in der Nordhälfte von West nach Ost ausgreifende Schauer, teils auch Gewitter. In der Südhälfte meist trocken. Tiefstwerte 16 bis 11 Grad, in der Eifel und an den Alpen bis 9 Grad.

DWD

Der Tageblatt LESETIPP ...