Deutschland – Die Wettervorhersage vom 18.05.2018: Wieder eine „bunte Tüte“ Wetter im Angebot

Mittelrhein-Tageblatt - News vom Wetter -Deutschland – Die Wettervorhersage vom 18.05.2018: Im Süden und im Nordosten am Freitag einzelne Gewitter.

Vorhersage – heute:

In der Nacht zum Freitag südlich der Donau nur zögerlich nachlassende Schauer und Gewitter. Sonst teils stark, teils gering bewölkt und meist trocken. Vereinzelt Nebelbildung. Tiefstwerte 11 Grad im Nordosten bis örtlich 2 Grad im Westen.

Am Freitag wechselnd bewölkt, vor allem in einem Streifen von Angeln bis zur Oder sowie südöstlich einer Linie Schwarzwald-Bayerischer Wald Schauer und Gewitter. Nach Westen hin vielfach trocken. Höchstwerte 14 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger nordwestlicher Wind, bei Schauern und Gewittern starke Böen.

In der Nacht zum Samstag vor allem nordöstlich der Elbe und im Südosten noch einzelne Schauer und Gewitter. Sonst einige Auflockerungen und meist trocken. Temperaturrückgang auf 11 bis 4 Grad.

Wetterlage:

Hinter einer Kaltfront ist trockene Luft in den größten Teil Deutschlands eingeflossen. In Teilen des Südens und Ostens bleibt dagegen die feuchte und zu Gewittern neigende Luftmasse liegen.

GEWITTER/STARKREGEN/HAGEL: In der Nacht zum Freitag nachlassende Gewitter. Am Freitag im äußersten Süden und ganz im Norden wieder auflebende Gewitteraktivität. Dabei vereinzelt Starkregen um 20 l/qm in kurzer Zeit, stürmische Böen um 70 km/h (8 Bft) und kleinkörniger Hagel.

Vorhersage – morgen:

Am Samstag teils heiter, teils dichter bewölkt. Vor allem im Süden sowie in der östlichen Mitte auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit, dabei stellenweise Gefahr von Starkregen.

Nach Norden hin voraussichtlich nur einzelne Schauer und Gewitter, im Nordosten sogar längere sonnige Abschnitte und weitgehend trocken. Höchsttemperatur 15 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus vorherrschend nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Sonntag in der östlichen Mitte und im Südosten noch Schauer und Gewitter, Tendenz nachlassend. Sonst meist leicht bewölkt oder klar. Tiefsttemperatur 12 bis 3 Grad.

DWD

 

 

Kommentare sind geschlossen.