Deutschland – Wettervorhersage vom 16.09.2018: Der Sommer komm zurück!

Mittelrhein-Tageblatt - News vom Wetter -Deutschland – Wettervorhersage vom 16.09.2018: In der Frühe örtlich Nebel. Tagsüber in Nordfriesland einzelne Windböen. In der Nacht zum Montag im Süden gebietsweise Nebel.

Vorhersage – heute:

Heute früh und im weiteren Tagesverlauf im Norden zeitweise dichtere Wolkenfelder und in Nordfriesland geringes Risiko für einzelne Schauer, 18 bis 22 Grad. In der Mitte und im Süden vielfach sonnig und trocken. Temperaturanstieg auf 22 bis 26 Grad. Im Norden mäßiger, an der Nordsee auch frischer Südwestwind mit einzelnen starken Böen in Nordfriesland. Sonst schwachwindig.

In der Nacht zum Montag im äußersten Norden wolkig, zeitweise auch stark bewölkt und in Küstennähe einzelne schwache Schauer. Sonst gering bewölkt und niederschlagsfrei, bevorzugt im Süden gebietsweise Nebel. Tiefstwerte 12 bis 7 Grad, in den Tallagen des Berglandes 7 bis 5 Grad. Nur unmittelbar an der See milder.

Vorhersage – morgen:

Am Montag nach Nebelauflösung sonnig und trocken. Auch in Küstennähe zunehmend freundlicher mit längerem Sonnenschein. Am Nachmittag in den Alpen vereinzelte Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Weitere Erwärmung auf sommerliche 25 bis 29 Grad, im Norden auf 20 bis 25 Grad. An der See mäßiger Südwestwind, sonst schwachwindig.

In der Nacht zum Dienstag abgesehen von hohen Wolkenfeldern im Norden und Nordosten oft klar. Gebietsweise Nebel, insbesondere entlang und südlich der Donau. Abkühlung auf 14 bis 7 Grad.

DWD

 

Kommentare sind geschlossen.