Die Presseschau – Rheinische Post: Grüne begrüßen Gesetzentwurf gegen illegale Autorennen

Aktuelle Presseschau - D-A-CH -Die Presseschau – Düsseldorf (NRW) – Die Grünen im Bundestag haben eine Gesetzesinitiative des Bundesrates begrüßt, wonach illegale Autorennen härter bestraft werden sollen. „Die Tatenlosigkeit der Bundesregierung ist völlig unverständlich angesichts der beträchtlichen Gefahren durch illegale Straßenrennen“, sagte der verkehrspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Stephan Kühn, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).

„Deshalb begrüßen wir die Gesetzesinitiative des Bundesrates ausdrücklich. Nur mit abschreckenden Strafen kann der höchstmögliche Schutz für unbeteiligte Verkehrsteilnehmer sichergestellt werden“, sagte Kühn. Jetzt müsse die Bundesregierung die Initiative der Länder aufgreifen und sich im Bundestag dafür stark machen, dass das Gesetz beschlossen werde, so der Verkehrspolitiker.

OTS: Rheinische Post

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!