Diez – Was haben Jamaika und der Westerwald gemeinsam? Fahrzeugführer unter Drogen

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -Diez – Im Rahmen von Verkehrskontrollen fielen den Einsatzkräften der PI Diez zwei Fahrzeugführer in der Nacht von Samstag, 19.05.2018, auf Sonntag auf, die unter Drogeneinfluss hinter dem Steuer saßen.

In einem Fall, konnte der Fahrzeugführer gegen 23:50 Uhr in der Limburger Straße keine Fahrerlaubnis vorzeigen. Im Auto fanden die Einsatzkräfte verschiedene Betäubungsmittel. Der Fahrer erwartet nun zwei Strafanzeige und ein hohes Bußgeld.

Im zweiten Fall stellten die Einsatzkräfte gegen 02:55 Uhr bei einem jungen Fahrer in der Koblenzer Straße Anzeichen auf zeitnahen Drogenkonsum fest. Auch er war im Besitz berauschender Mittel. Auch ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Verstoß BtmG und ein hohes Bußgeld.

Die Weiterfahrt wurde selbstverständlich untersagt und beiden wurde eine Blutprobe entnommen.

OTS: Polizeidirektion Montabaur

 

Kommentare sind geschlossen.