Dortmund – „Kunst von allen Seiten“ im Museum Ostwall im Dortmunder U

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Dortmund-NRW-Dortmund (NRW) – Im Museum Ostwall im Dortmunder U findet ab 17. April ein altersgemischter Kunstkurs für Kinder ab vier Jahren statt.

Bei diesem Kunstkurs wird der Pinsel geschwungen. Es wird gezeichnet, gedruckt, geklebt und sogar mit den Händen gemalt. Während den Ausflügen in die Sammlung des Museum Ostwall werden verschiedene Kunsttechniken angesehen und in der Kunstwerkstatt auf die eigene Art und Weise erprobt.

Ob Frottage, Collage, Scherenschnitt oder Fotografie, es wird sich an alles herangetraut und die eigenen, spannenden Kunstwerke entstehen.

Der Kurs findet zehn Mal dienstags (außerhalb der Ferien) von 16.30 bis 18 Uhr statt und beginnt am 17. April 2018.

Die Kurskosten betragen 50 Euro, für das Geschwisterkind 44 Euro inklusive aller Materialien.

Information und Anmeldung im Museum Ostwall im Dortmunder U, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund. Tel. 0231 – 50 27791, 0231 – 50 25236 und mo.bildung@stadtdo.de.

***
Autor/in: Tanja Becker – Stadt Dortmund

 

 

Kommentare sind geschlossen.