Drensteinfurt – Brand in einer Werkstatthalle an der Strontianitstraße

Retten - Bergen - Schützen - Die Feuerwehr hilft -Drensteinfurt (NRW) – Am Mittwoch, 29.03.2017, um 21:59 Uhr, ereignete sich ein Brand in einer Werkstatthalle auf einem Firmengelände an der Strontianitstraße in Drensteinfurt.

Aus bislang ungeklärter Ursache entzündete sich ein Feuer innerhalb eines Behälters für Kunststoffabfälle. Hierdurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung.

Durch den Brand wurde sowohl die Holz-/Wellblechfassade des Gebäudes, als auch das Dach und die dort montierten Sonnenkollektoren beschädigt.

Das Feuer konnte durch die herbeigerufene Feuerwehr zeitnah gelöscht werden, Personen kamen nicht zu Schaden.

Eine genaue Sachschadenssumme kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht benannt werden.

OTS: Polizei Warendorf

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!