Extra-Stadtportal - Dresden -Dresden (SN) – Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaftsförderung und dem neugegründeten Verein Wirtschaftsfrauen Sachsen e. V. zum 1. Dresdner Forum im Rahmen der Dresdner WEITSICHT ein. Das zweitägige Forum steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dirk Hilbert und findet am 19. und 20. Oktober im DDV-Stadion Dresden statt.

Am Eröffnungstag (19.10.) startet der Kompaktkongress als geschlossene Veranstaltung von 15 bis 18 Uhr mit Referentinnen wie Controlling-Dozentin Yvonne Rosenstengel, Kommunikations-Coach Britta Kick und Trainerin Anke Wolfert zum Thema Wertschöpfung im bekannten Pecha-Kucha-Stil sowie einem abschließenden Streitgespräch zwischen den Unternehmerinnen Dr. Ulla Nagel, Anne-Katrin Dawidjan und Beate Hofmann. Am zweiten Veranstaltungstag präsentieren sich in einem separaten Ausstellungsbereich des DDV-Stadions weiblich geführte Unternehmen.

Das Ziel des Forums besteht in der Vernetzung der Unternehmerinnen untereinander. Darüber hinaus sollen weibliche Wirtschaftsthemen in die Öffentlichkeit gebracht und die Bekanntheit erfolgreicher Unternehmerinnen in der Gesellschaft über diese Form der Präsentation auf der Messe WEITSICHT gesteigert werden. Tickets für den Kompaktkongress sowie Informationen zu den Vorträgen, Workshops und Ausstellerinnen gibt es auf www.forum-dresdner-wirtschaftsfrauen.de

Ansprechpersonen:

–Verein Wirtschaftsfrauen Sachsen e. V.
Sandy Asser (Öffentlichkeitsarbeit),
Telefon 0170-1273683
E-Mail: presse@wirtschaftsfrauen-sachsen.de
–Messe WEITSICHT
Peter Dyroff (Medienkontor)
Telefon 0177-8871173
E-Mail: presse@dresdner-weitsicht.de
–Landeshauptstadt Dresden
Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah
Telefon 0351-4882813,
E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@dresden.de
____________________________________
Text: Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das könnte was für Sie sein ...

Dresden - 1. Dresdner Forum der Wirtschaftsfrauen Sachsen: Schirmherrschaft von OB Dirk Hilbert übernommenhttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Extra-Stadtportal-Dresden-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2016/08/Extra-Stadtportal-Dresden--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellAllgemeinDeutschland-NewsDresdenEventsSachsenStadt-NewsWirtschaft1. Dresdner Forum der Wirtschaftsfrauen Sachsen:,12.10.2016,Aktuell,Dresden,Nachrichten,News,Sachsen,Schirmherrschaft,Termine,von OB Dirk Hilbert übernommenDresden (SN) - Die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden, Dr. Alexandra-Kathrin Stanislaw-Kemenah, lädt gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaftsförderung und dem neugegründeten Verein Wirtschaftsfrauen Sachsen e. V. zum 1. Dresdner Forum im Rahmen der Dresdner WEITSICHT ein. Das zweitägige Forum steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dirk Hilbert und findet...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt