Dresden – Bürgersprechstunden des Oberbürgermeisters am Sonnabend, 10. März

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-Dresden (SN) – Der Oberbürgermeister empfängt auch im Jahr 2018 wieder Dresdnerinnen und Dresdner in seinem Dienstzimmer zu seiner monatlichen Bürgersprechstunde.

Die nächste Bürgersprechstunde findet am Sonnabend, 10. März, von 13 bis 16 Uhr statt. Obwohl diese fast ausgebucht ist, nimmt das Bürgermeisteramt hierzu und für die folgenden Sprechstunden Anmeldungen entgegen. Interessierte sollten sich deshalb umgehend melden per E-Mail an buergersprechstunde@dresden.de oder telefonisch unter 0351-4882169 oder 0351-4882149.

Die folgenden Termine sind am 28. April und am 26. Mai, jeweils von 13 bis 16 Uhr.

Die Bürgersprechstunde steht jedem offen. In je einer Viertelstunde Gesprächszeit können Anliegen an den Oberbürgermeister herangetragen werden. Es ist jedoch von Vorteil, einen festen Termin unter Nennung des Anliegens zu vereinbaren, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Schriftliche Anfragen
Die Abteilung Bürgeranliegen im Bürgermeisteramt nimmt gern auch Anfragen zur schriftlichen Beantwortung entgegen sowohl unter den genannten Kontakten als auch unter folgender Adresse:

Landeshauptstadt Dresden
Bürgermeisteramt
Abt. Bürgeranliegen
Postfach 12 00 20
01001 Dresden

***
Stadt Dresden

 

 

Kommentare sind geschlossen.