Dresden – Chillen, Tüfteln und Karriere planen

Spannende Sommerferienangebote für Schülerinnen und Schüler

Mittelrhein-Tageblatt - Stadtnachrichten - Dresden -Dresden (SN) – In den Sommerferien gibt es in Dresden viele Angebote die Spaß machen und bei der Berufs- und Studienwahlentscheidung unterstützen. In Feriencamps, Sommerakademien, Workshops oder Exkursionen können sich kreative Tüftler, Nachwuchsforscher, Detektive und Techniker mit spannenden Themen beschäftigen und haben gleichzeitig die Chance, sich mit der späteren Berufswahl auseinanderzusetzen. Die Tages- oder Wochenangebote richten sich in der Regel an Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7.
Auf der Webseite www.dresden.de/bosto sind viele der Sommerangebote für Jugendliche aufgelistet.

Für die Sommeruniversität der TU Dresden und das Sciene Camp „PAPER BEASTS – Smart Materials, Arduino und Papier“ in den Technischen Sammlungen Dresden können sich kurzentschlossene Interessenten noch bis zum 30. Juni 2017 direkt bei den Anbietern anmelden. Für alle anderen Angebote ist eine spätere Anmeldung möglich. Einige der Angebote sind kostenpflichtig, da diese Verpflegung, Übernachtungen oder Fahrtkosten beinhalten.

Auch in den nächsten Ferien gibt es wieder spannende Angebote – Informationen dazu unter www.dresden.de/bosto.

***
Urheber: Stadt Dresden

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!