Dresden – Eröffnung der 27. Interkulturellen Tage in Dresden

Motto „Vielfalt gemeinsam gestalten.“ wird Programm.

Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -Dresden (SN) – Am Sonntag, 24. September, 15 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Dirk Hilbert im Deutschen Hygiene-Museum die 27. Interkulturellen Tage in Dresden. Unter dem Motto „Vielfalt gemeinsam gestalten.“ finden in Dresden bis zum 8. Oktober über 140 Veranstaltungen statt, zu denen die Integrations- und Ausländerbeauftragte Kristina Winkler, der Ausländerrat Dresden e. V., Vereine, Initiativen und viele weitere Engagierte einladen.

Zur feierlichen Eröffnung erwartet Besucherinnen und Besucher ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, dargeboten von Ezé Wendtoin, dem Kneipenchor, dem Montagscafé, dem chinesischen Shudao Studio, dem syrischen Rapper Arua MC Peace und dem Refugee Art Center.

Die Integrations- und Ausländerbeauftragte der Landeshauptstadt Dresden Kristina Winkler ermuntert, aufeinander zuzugehen: „Lassen Sie uns den Blick auf das richten, was uns verbindet. Gemeinsamkeiten zu entdecken, ist durch Begegnung möglich. Die Interkulturellen Tage bieten Ihnen zahlreiche Gelegenheiten für Austausch und die Entwicklung gemeinsamer und neuer Ideen. Ich wünsche Ihnen einen offenen Blick, Neugier und viele Momente, um die Vielfalt in unserer Stadt zu erleben und mitzugestalten.“

Das vollständige Programm der Interkulturellen Tage liegt in deutsch-englischer Version in allen Infostellen und Ortsämtern der Landeshauptstadt Dresden aus. Ebenso steht es im Internet unter www.dresden.de/interkulturelletage in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Russisch und in diesem Jahr erstmalig auch in Persisch zum Download zur Verfügung.

Unter dem Shortcut www.dresden.de/interkulturelletage kommen auch die zu Wort, die sich hinter den vielfältigen Veranstalterinnen und Veranstaltern verbergen. Die Serie „Vielfalt gemeinsam gestalten! Wer steckt dahinter?“ stellt Menschen aus Vereinen und Initiativen vor, die zur Vielfalt Dresdens im Rahmen der Interkulturellen Tage beitragen.

***
Urheber: Stadt Dresden

Das könnte was für Sie sein ...

 

Dieses Thema drucken! Dieses Thema drucken!

 

Einladung zum perfekten Doggy-Dinner