Deutsches Tageblatt - Stadt-News - Dresden -Dresden (SN) – An der Kreuzung Bodenbacher Straße/Liebstädter Straße Ost erfolgt vom 25. September bis zum 29. September 2017 durch die Firma Siemens die Modernisierung der Ampelanlage. Die Software erhält ein Update und die alten Signalgeber werden durch LED-Signalgeber ersetzt. Während dieser Zeit übernimmt eine Baustellen-Ampel die Verkehrsregelung.

Die Kosten für den Umbau betragen etwa 97 850 Euro. Die Landeshauptstadt Dresden und die DVB AG finanzieren diesen. Die DVB AG hat dafür Fördermittel beim Freistaat Sachsen beantragt.

Die Arbeiten sind ein gemeinsames Projekt der Dresdner Verkehrsbetriebe AG und des Straßen- und Tiefbauamtes Dresden. Im Rahmen der gesamten Maßnahme werden alle Ampeln auf der Bodenbacher Straße zwischen Rosenbergstraße und Moränenende modernisiert.

***
Urheber: Stadt Dresden

Das könnte was für Sie sein ...

http://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Dresden-.jpghttp://www.mittelrhein-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/09/Deutsches-Tageblatt-Stadt-News-Dresden--120x120.jpgDeutsches-Tageblatt-AktuellAktuellDeutschland-NewsDresdenSachsenStadt-News22.09.2017,Aktuell,Dresden,Gruna,Nachrichten,Neue Ampeltechnik für die Bodenbacher Straße,News,Sachsen,Seidnitz:Dresden (SN) - An der Kreuzung Bodenbacher Straße/Liebstädter Straße Ost erfolgt vom 25. September bis zum 29. September 2017 durch die Firma Siemens die Modernisierung der Ampelanlage. Die Software erhält ein Update und die alten Signalgeber werden durch LED-Signalgeber ersetzt. Während dieser Zeit übernimmt eine Baustellen-Ampel die Verkehrsregelung.Die Kosten...Einfach buntere News und Ratgeber für Rheinland-Pfalz, Deutschland und die Welt